NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Erstes Buch im Frühjahr 2012:

Amazon geht unter die Verleger

Das Internetportal Amazon wird künftig nicht nur Bücher verkaufen, sondern auch verlegen. Als Erster wurde der USSchriftsteller Timothy Ferriss unter Vertrag genommen. Sein Werk „The 4-HourChef“ („Der 4-Stundenchef“) soll im Frühling als gebundene Ausgabe, E- und Audio-Buch erscheinen. Ferriss stand mit seinen Selbsthilfebüchern für junge Männer „The 4-Hour Workweek“ und „The 4-Hour Body“ wochenlang in der Bestsellerliste der „New York Times“. dpa

Schulbehörde in Virginia nimmt

Sherlock Holmes vom Lehrplan

Eine Schulbehörde im US-Bundesstaat Virginia hat den ersten Sherlock-Holmes- Roman „Eine Studie in Scharlachrot“ vom Lehrplan gestrichen, weil sich Eltern wegen einer angeblichen Beleidigung des mormonischen Glaubens beschwerten. In Conan Doyles Geschichte von 1887 handelt eine Passage von einer Zwangsheirat im Mormonen-Milieu. Erst 2010 wurde andernorts in Virginia ein Buch wegen „Schilderung sexueller Inhalte“ vom Lehrplan genommen: die Langversion des „Tagebuchs der Anne Frank“. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben