NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Gestohlenes Rubens-Gemälde

in Athen sichergestellt

Ein Gemälde des flämischen Malers Peter Paul Rubens, das 2001 in Belgien gestohlen worden war, ist in Griechenland wieder aufgetaucht. Es handelt sich um die „Schweinejagd“ aus dem Jahr 1618. Die beiden Griechen, bei denen das Bild gefunden wurde, wurden festgenommen. Einzelheiten wurden nicht bekannt.dpa

2000 Jahre alter Maya-Palast

ausgegraben

Die Überreste eines sehr alten Maya-Palastes sind in Mexiko entdeckt worden. Forscher fanden die mehr als 2000 Jahre alten Ruinen bei Ausgrabungen in der archäologischen Zone Plan de Ayutla im südöstlichen Bundesstaat Chiapas, wie das Nationale Institut für Anthropologie und Geschichte mitteilte. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben