NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Berlinale 2012 vergibt

Förderpreis für deutsche Regisseure

Auf der Berlinale 2012 wird erstmals der „Made in Germany – Förderpreis Perspektive“ vergeben. Das mit 15 000 Euro dotierte Stipendium zur Unterstützung bei der Projekt-, Stoff- und Drehbuchentwicklung geht laut Festival an ein Regietalent der Sektion Perspektive Deutsches Kino. Regisseure, die 2011 einen Film im Programm der Perspektive hatten, können bis 1. Oktober Treatments einreichen. Über die Vergabe des Stipendiums entscheidet eine Jury, bestehend aus Regisseur und Drehbuchautor Thomas Arslan, Schauspielerin Anna Brüggemann und Produzent Gian-Piero Ringel. Die 62. Berlinale findet vom 9. bis 19. Februar 2012 statt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar