NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Hörspielautor Norman Corwin

mit 101 Jahren gestorben



Im Alter von 101 Jahren ist der legendäre US-Hörspielautor Norman Corwin in Los Angeles gestorben. Corwin hatte in den dreißiger und vierziger Jahren große Hörspiele geschrieben, die Millionen vor den Radios fesselten. International war der „Poet des Äthers“ durch den Dokumentarfilm „A Note of Triumph: The Golden Age of Norman Corwin“ bekannt geworden, der 2006 einen Oscar bekam. Der Titel ist eine Anspielung auf „On a Note of Triumph“ zum Kriegsende in Europa im Mai 1945. dpa

Dussmann spendet Tagesumsatz an die Staatsoper Unter den Linden

Das Kulturkaufhaus Dussmann will zum fünften Mal einen Tagesumsatz für die Sanierung der Staatsoper Unter den Linden spenden. Dabei geht es um die Einnahmen des verkaufsoffenen Sonntags (23. Oktober). Die Aktion wird von Sänger René Pape und dem Kammerchor „Apollini et Musis“ unterstützt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar