NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Anke Engelke moderiert Verleihung

des Europäischen Filmpreises

Anke Engelke wird die Verleihung des 24. Europäischen Filmpreises am 3. Dezember in Berlin moderieren. Zu der Gala werden unter anderem die Ehrenpreisträger Stephen Frears und Mads Mikkelsen erwartet, Wim Wenders als EFA-Präsident und Regisseur des nominierten Dokumentarfilms „Pina“ sowie die Schauspieler Moritz Bleibtreu, Sibel Kekilli, Heike Makatsch und August Diehl. Die Liste der nominierten Filme wird am morgigen Samstag bekannt gegeben. Tsp

Rosa von Praunheim dreht 70 Filme

zu seinem 70. Geburtstag

Der Berliner Regisseur Rosa von Praunheim dreht anlässlich seines 70. Geburtstages im nächsten Jahr 70 neue Filme. Diese werden im Oktober 2012 beim Filmfestival in Hof uraufgeführt und sollen danach auch ins Kino kommen, wie der Regisseur ankündigte. Die 70 Produktionen bestehen aus Spielfilmen, Dokumentationen und Porträts mit einer Gesamtlänge von 700 Minuten. Die Fernsehsender RBB und Arte planten damit ein mehrstündiges „Dokumentarfilm-Event“ beziehungsweise einen Themenabend. Zudem veröffentlicht Rosa von Praunheim im November 2012 den Gedichtband „Ein Penis stirbt immer zuletzt“ mit 70 Gedichten und Zeichnungen. Im Haus am Lützowplatz stellt er ab November 2012 Installationen und 70 eigene Zeichnungen aus. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben