NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Erika Fischer-Lichte erhält

Theaterpreis „Der Faust“

Die Theaterwissenschaftlerin Erika Fischer-Lichte ist am Samstag mit dem Theaterpreis „Der Faust“ ausgezeichnet worden. Die Wissenschaftlerin der Freien Universität Berlin erhielt die Ehrung in der Frankfurter Oper. Fischer-Lichtes Forschungsgebiete umfassen Ästhetik, Theorie und Geschichte des Theaters. Ihre Arbeiten wurden in 20 Sprachen übersetzt.

Der undotierte Preis wird in acht Kategorien vergeben. Für sein Lebenswerk geehrt wurde der Regisseur, Schauspieler und Intendant Wolfgang Engel. Als Theaterschauspieler waren Bettina Hoppe, Martin Wuttke und Valery Tscheplanowa nominiert, als Musiktheater-Regisseure wurden Yona Kim, Laura Scozzi und Benedikt von Peter vorgeschlagen. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar