NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Grisebach-Auktion: Rekordergebnis in Höhe von 28 Millionen Euro



Das Berliner Auktionshaus Grisebach hat bei der Jubiläumsversteigerung zum 25-jährigen Bestehen ein Rekordergebnis von mehr als 28 Millionen Euro erzielt, das die Schätzungen weit übertraf. Insgesamt wurde so einen Jahresumsatz von über 55 Millionen Euro erreicht, der Höchstumsatz in der Geschichte des Hauses. Bei der viertägigen Auktion kamen fast 1500 Gemälde, Zeichnungen, Grafiken und Fotos unter den Hammer. dpa

Kulturstiftung der Länder gibt 700 000 Euro für Ausstellungen

Die Kulturstiftung der Länder fördert im kommenden Jahr mit insgesamt 700 000 Euro kunst- und kulturpolitische Ausstellungsvorhaben, die eine überregionale Ausstrahlung besitzen. Dazu gehört auch die Ausstellung „Das barocke Berlin. Der Bildhauer und Baumeister Andreas Schlüter“ 2014 im Bodemuseum. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben