NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

„Effi Briest 2.0“: Facebook-Premiere des Maxim-Gorki-Theaters

Vor der Maxim-Gorki-Premiere von Fontanes „Effi Briest“ am 14.1. zeigt das Theater an diesem Montag um 20 Uhr „Effi Briest 2.0“ online für Facebook-Mitglieder: mit Facebook-Elementen wie Personenprofilen, Statusmeldungen, Likes und Uploads. Die Zuschauer können bei dem 20-MinutenStück live interagieren. Neben den Romanfiguren sind Statistenrollen geplant, für die ein Online-Casting stattfindet. Infos: www.gorki.de, www.facebook.com/groups/MGTOB/... Tsp

Cyprien Gaillard erhält Publikumspreis der Nationalgalerie

Der französische Künstler Cyprien Gaillard ist am Sonntag mit dem Publikumspreis der Berliner Nationalgalerie für Junge Kunst ausgezeichnet worden. Er wurde damit doppelter Sieger: Im September hatte er bereits den mit 50 000 Euro dotierten Jury-Preis erhalten. dpa

Heiner Goebbels inszeniert Cage

zur Eröffnung der Ruhrtriennale

Der neue Leiter der Ruhrtriennale, Heiner Goebbels, inszeniert zur Eöffnung am 17. August John Cages „Europeras 1 & 2“ in der Bochumer Jahrhunderthalle, ein Schlüsselwerk der Neuen Musik. Im Museum Folkwang in Essen, das neuer Spielort und Partner des Festivals ist, wird die Life-Art-Ausstellung „12 Rooms“ gezeigt, mit lebenden Skulpturen von zwölf Künstlern aus fünf Kontinenten. Das Gesamtprogramm wird im April veröffentlicht, gleichzeitig startet der Vorverkauf. Die Ruhrtriennale endet am 30.9. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar