NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Harald Schmidt und Concerto Köln

starten Deutschlandtournee



In Düsseldorf schlüpfte TV-Entertainer Harald Schmidt am Sonnabend erstmals in die Rolle von Mozarts „Schauspieldirektor“. Schmidt hat das Singspiel über die Eitelkeit der Theaterwelt umgeschrieben und singt auch selber die Basspartie. Es spielt das Orchester „Concerto Köln“. Nach Stationen in Bremen, Bielefeld, Dortmund und Aachen wird die Produktion am 6. Mai auch in der Berliner Philharmonie zu sehen sein. Ursprünglich sollte die Tournee bereits in Kiel und Lübeck starten: Wegen mangelnder Nachfrage mussten die Auftritte aber abgesagt werden. Tsp

Historisches Vogelbuch für fast

acht Millionen Dollar versteigert

Für 7,92 Millionen Dollar (6,1 Millionen Euro) ist die frühe Ausgabe eines Naturkundebuches in New York vom Auktionshaus Christie’s versteigert worden. „The Birds of America“ von John James Audubon wurde zwischen 1827 und 1838 verlegt: Das Buch besteht aus vier Bänden, jedes fast einen Meter hoch. Die bislang teuerste Audubon-Ausgabe war vor einem Jahr in London, ebenfalls bei Christie’s, für 11,5 Millionen Dollar versteigert worden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben