NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Rekordjahr für internationale Kunst – China Marktführer



Im Jahr 2011 wurde weltweit für mehr als 11,5 Milliarden Dollar Kunst versteigert. Das sind 21 Prozent mehr als 2010. Das gab der französische Weltmarktführer für Kunstmarktinformationen Artprice bekannt. Erstmals wurde damit die 10-Milliarden-Dollar-Grenze durchbrochen. China bewahrte mit einem Marktanteil von 41,4 Prozent seine Spitzenstellung am Kunstmarkt. Es ließ die USA mit 23,5 Prozent und Großbritannien mit 19,3 Prozent hinter sich. dpa

Gerhard Richters RAF-Zyklus

in der Alten Nationalgalerie

Anders als in der gestrigen Ausgabe berichtet, hat das New Yorker Museum of Modern Art den Stammheim-Zyklus von Gerhard Richter doch nach Berlin entliehen. Er ist parallel zur großen Retrospektive in der Neuen Nationalgalerie ab Sonntag im Schinkel-Saal der Alten Nationalgalerie auf der Museumsinsel zu sehen. Tsp

Stefan Kurt und Jan Josef Liefers lesen im Schiller-Theater

Im Rahmen der „Werkstatt Nono“, mit der die Staatsoper die Inszenierung von Luigi Nonos „Al gran sole carico d’amore“vorbereitet, werden am 19. Februar die Schauspieler Stefan Kurt und Jan Josef Liefers aus den Originalquellen des Librettos lesen. Weitere Werkstattabende finden am 18. und 26.2. statt, „Al gran sole“ hat am 1.3. im Kraftwerk Mitte Premiere.Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben