NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Kompositionspreis für

Hanna Eimermacher



Der Berlin-Rheinsberger-Kompositionspreis 2012 geht an Hanna Eimermacher. Die Berliner Kulturverwaltung vergibt den mit 10 000 Euro dotierten Preis in Kooperation mit der Musikakademie Rheinsberg. Eimermacher wurde 1981 in Duisburg geboren und studierte an der Hochschule der Künste Bremen Komposition bei Younghi Pagh-Paan und elektronische Komposition bei Kilian Schwoon. dapd

Berichtigung: Hansaviertel-Führung startet am U-Bahnhof Hansaplatz

Anders als in unserer gestrigen Ausgabe angegeben, startet die Führung „Eine Messe der Moderne – Das Berliner Hansaviertel“ nicht am Bauhaus-Archiv, sondern am U-Bahnhof Hansaplatz, Ausgang Bartningallee. Da der Termin inzwischen ausgebucht ist, gibt es eine Zusatzführung am 14.4. um 14 Uhr. Anmeldung über Tel. 030/ 28 09 63 90 oder info@artberlin-online.de. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben