NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Studie: Schon jeder vierte Buchleser nutzt E-Books



Fast jeder vierte Mensch in Deutschland mit Interesse an Büchern hat einer aktuellen Umfrage zufolge schon einmal ein elektronisches Buch genutzt. 14 Prozent der Menschen, die ab und an ein Buch kaufen oder lesen, zahlten im vergangenen Jahr für mindestens ein belletristisches E-Book, heißt es in einer Studie der Universität Hamburg. Weitere 9 Prozent nutzten kostenfreie E-Books und Leseproben. Die Spitzenplätze im Verkauf belegen Amazon mit 57 Prozent und iTunes von Apple mit 27 Prozent. dpa

Deutscher Kulturrat fordert Rettung der SWR-Orchester

Der Deutsche Kulturrat hat in der Diskussion um die Sparmaßnahmen bei den Orchestern des SWR den Sender aufgerufen, die Klangkörper zu erhalten. „Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten haben eine besondere Verpflichtung gegenüber der Kultur“, erklärte der Geschäftsführer des Deutschen Kulturrats, Olaf Zimmermann. Er appellierte an den SWR, vom Vorhaben, das Radio-Sinfonieorchester Stuttgart und das Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg zu fusionieren, abzurücken. Damit unterstützt der Deutsche Kulturrat die Kampagne „Orchesterretter“, eine Initiative von Fördervereinen, Freundeskreisen der beiden Orchester und des Landesmusikrats Baden-Württemberg. epd

Lyrikerin Nora Bossong erhält Peter-Huchel-Preis

Die Lyrikerin Nora Bossong ist in Staufen mit dem diesjährigen Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik ausgezeichnet worden. Sie erhielt die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung für ihren Lyrikband „Sommer vor den Mauern“. Das Werk überzeuge durch Witz und Sensibilität, lobte die Jury. Bossong ist in Bremen geboren und lebt in Berlin. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben