NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

PEN-Zentrum verteidigt

Grass – im Prinzip

Günter Grass bleibt Ehrenpräsident des deutschen PEN-Zentrums. Die Mitgliederversammlung lehnte am Samstag im thüringischen Rudolstadt mit großer Mehrheit einen Antrag auf Aberkennung der Ehrenpräsidentschaft ab. Abgelehnt wurde auch ein Antrag, dass das PEN-Zentrum eine offizielle Erklärung gegen eine angebliche Rufmordkampagne gegen den Literaturnobelpreisträger abgeben solle. Nach teils kontroverser Diskussion rangen sich die Mitglieder zu der Entscheidung durch, trotz vieler Vorbehalte nicht inhaltlich über das Grass-Gedicht zu diskutieren. Begründung: Die Schriftstellervereinigung habe sich der Freiheit des Wortes verschrieben. Das gelte auch für das israelkritische Grass-Gedicht „Was gesagt werden muss“ sowie für die Medien. dpa

Kritikerpreis erinnert

an Michael Althen

Zu Ehren des vor einem Jahr gestorbenen Journalisten Michael Althen wird ein Kritikerpreis begründet. Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ lobt die Auszeichnung von diesem Jahr an jeden Herbst aus. Eine Jury aus Autoren, Regisseuren und Schauspielern soll über die Vergabe der Auszeichnung entscheiden. Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert. Althen, der im Mai 2011 im Alter von 48 starb, schrieb für die „Süddeutsche Zeitung“, „Die Zeit“, den „Spiegel“. Bis zu seinem Tod war der Münchener zehn Jahre lang als Redakteur im Feuilleton der „FAZ“ tätig. Zugleich veröffentlichte er Bücher und drehte Filme. dapd

Federico Garcia Lorcas

letzter Liebesbrief

In Spanien sind unbekannte Schriften des Dichters Federico García Lorca (1898–1936) entdeckt worden. Dazu gehört auch der möglicherweise letzte Liebesbrief, den der Autor vor seinem Tod geschrieben hat. Die Schriften wurden im Nachlass des Kunstsammlers Ramírez de Lucas (1917–2010) gefunden, der als junger Student mit dem Poeten eine Liebesbeziehung hatte. Lorca war als Linker und bekennender Homosexueller 1936 von Schergen des späteren Diktators Franco erschossen worden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben