NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Hellen Mirren kehrt als Queen

auf die Theaterbühne zurück



Die britische Schauspielerin Helen Mirren wird erneut die Queen spielen, dieses Mal auf der Bühne im Londoner Westend. Die 67-jährige Mirren, die für ihre Hauptrolle in Stephen Frears’ Film „The Queen“ 2007 den Oscar bekam, wird ab Februar in „The Audience“ zu sehen sein. Das Stück von Peter Morgan, dem Drehbuchautor von „The Queen“, basiert auf der wöchentlichen Audienz des Premierministers bei Königin Elizabeth II. und zeigt, wie die vertraulichen Treffen zwischen der Queen und Politikern wie Winston Churchill oder David Cameron womöglich ablaufen. Morgan schrieb auch die Drehbücher zu „Frost/Nixon“ und „The Last King of Scotland“. dpa

Benedikt XVI. schreibt

drittes Buch über Jesus
BERICHT BBC]

Der dritte Band der Jesus-Trilogie von Papst Benedikt XVI. erscheint noch vor Weihnachten. Nach Vatikanangaben ist die Veröffentlichung des Buches zunächst auf Deutsch und Italienisch geplant. Im Mittelpunkt des dritten Bandes der Trilogie steht die Kindheit von Jesus Christus. Der Titel ist noch geheim. Die ersten beiden Bände „Jesus von Nazareth“ und „Jesus von Nazareth. Vom Einzug in Jerusalem bis zur Auferstehung“ waren 2007 und 2011 erschienen. epd

Olga Grjasnowa wird für

ihren Debütroman ausgezeichnet

Die Schriftstellerin Olga Grjasnowa ist für ihren Roman „Der Russe ist einer, der Birken liebt“ mit dem Klaus-MichaelKühne-Preis geehrt worden. Die Jury lobte den „Charme“ und die „unaufdringliche Klugheit“ des Buches, obwohl es von Trauer und Traumata handele, hieß es vorab. Der mit 10 000 Euro dotierte Preis für den besten Debütroman wurde beim Harbour-Front-Literaturfestival in Hamburg verliehen. Grjasnowa, wurde 1984 in Baku, Aserbaidschan, geboren und lebt heute in Berlin. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben