NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Schwedische Jury verteidigt Nobelpreis an Mo Yan

Die Stockholmer Juroren verteidigen den

Literaturnobelpreis an den chinesischen Schriftsteller Mo Yan gegen die scharfe Kritik der deutsch-rumänischen Nobelpreisträgerin Herta Müller. Müller hatte die Vergabe als „Katastrophe“ bezeichnet, da Mo Yan die Zensur in seinem Land gepriesen habe. Peter Englund, Sekretär der Stockholmer Akademie, sagte dagegen, er habe nie gesehen, dass Mo Yan die Zensur in China gelobt habe. Vielmehr sei er ihr selbst ausgesetzt gewesen. Der Literaturnobelpreis wird am 10. Dezember überreicht. dpa

Ehrenpreis der Stadt München

für Jürgen Habermas

Der Philosoph Jürgen Habermas erhält den Kulturellen Ehrenpreis der Stadt München. Er habe der politischen Philosophie eine bis heute anhaltende Renaissance beschert, so die Begründung des Stadtrats. Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) will den mit 10 000 Euro dotierten Preis am 22. Januar 2013 im Alten Rathaus überreichen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben