NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Am Freitag knipst Simon Rattle

in der Philharmonie das Licht aus



Eine ganz besondere Aufführungssituation ist am 18. Januar beim Late-Night- Konzert ab 22.30 Uhr in der Philharmonie zu erleben: Simon Rattle und die Stipendiaten der Orchester-Akademie der Philharmoniker werden dann nämlich Georg Friedrich Haas’ Werk „in vain“ spielen, das teilweise in absoluter Dunkelheit erklingt. Wer sich traut, kann Tickets für 10 Euro erwerben. Tsp

Berliner Klavierfestival

startet im April

Zum zweiten Mal veranstaltet Barnaby Weiler sein Berliner Klavierfestival: Vom 13. - 23. April kann der britische Impresario im Konzerthaus unter anderem die Pianisten Marc-André Hamelin und Paul Lewis präsentieren (Infos: www.berliner- klavierfestival.de). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar