NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Theatergemeinde

fliegt auf Fritsch

Zur „Aufführung des Jahres“ hat die Theatergemeinde Berlin eine Produktion der Volksbühne gewählt. Der Publikumspreis geht in diesem Jahr an „Die (s)panische Fliege“. Herbert Fritsch hat die irrwitzige Komödie um einen Senffabrikanten und eine außereheliche Affäre mit Sophie Rois und Wolfram Koch in Szene gesetzt. Der Preis wird am kommenden Sonntag nach der Vorstellung am Rosa-Luxemburg-Platz verliehen. Tsp

Sterbehaus von Martin Luther

in Eisleben wird wiedereröffnet

Nach zwei Jahren Bauzeit wird am Freitag das Sterbehaus von Martin Luther (1483-1546) mit einer neuen erweiterten Ausstellung wiedereröffnet. Die Grundfläche hat sich von 200 auf 450 Quadratmeter erhöht. Das historische Gebäude war instand gesetzt und durch einen Neubau sowie die Einbeziehung von Außenflächen zu einem Museumsquartier erweitert worden. epd

Tag des offenen Denkmals will unbequeme Bauten präsentieren

Am Tag des offenen Denkmals am 8. September werden „unbequeme Denkmale“ im Mittelpunkt stehen. Das Motto „Jenseits des Guten und Schönen“ soll eine Diskussion darüber anstoßen, warum auch vermeintlich „unbequeme“ Baudenkmale erhaltenswürdig sind, so Wolfgang Illert, Geschäftsführer der Deutschen Stiftung Denkmalschutz. KNA

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben