NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Heiner-Carow-Preis für die

Videokünstlerin Angela Christlieb



Die Defa-Stiftung hat am Donnerstagabend erstmals den Heiner-Carow- Preis verliehen. Ausgezeichnet wurde die Regisseurin und Videokünstlerin Angela Christlieb für ihren Dokumentarfilm „Naked Opera“ über einen Mann, der „durch Leidenschaft und Krankheit aus der Norm“ fällt. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert. Mit der Auszeichnung erinnert die Defa- Stiftung an den Regisseur Heiner Carow (1929 - 97)epd

Caligari-Filmpreis für

Forums-Beitrag „„Hélio Oiticica“

Cesar Oiticica Filho aus Brasilien erhält den diesjährigen Caligari-Filmpreis für „Hélio Oiticia“. Die von den Kommunalen Kinos und dem „Film-Dienst“ mit 4000 Euro dotierte Auszeichnung geht jedes Jahr an einen stilistisch wie thematisch innovativen Film aus dem Forums-Programm. Die Jury nennt das Porträt des brasilianischen Künstlers Hélio Oitica „eine rauschhafte Erzählung aus Bildern, Bewegungen und Texturen, aus Farben, Rhythmen und Tönen“. Das Grenzgängertum des Porträtierten zwischen Kunst und Film, Malerei, Skulptur und körperlicher Erfahrung werde zum Gestaltungsprinzip des Films. Regisseur der Found-Footage-Montage ist Hélio Oiticas Neffe. Tsp



Talent Campus endet

nach 100 Workshops

Der elfte Talent Campus ist nach 100 Workshops mit 150 Experten am Donnerstagabend zu Ende gegangen. Sechs Tage bekamen 300 ausgewählte Nachwuchstalente aus aller Welt Tipps von Profis. Unter den prominenten Gäste: Anita Ekberg, Ulrich Seidl und Holly Hunter. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben