NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Stuttgarter Dramaturg wird neuer Leiter des Kunstfests Weimar



Der Dramaturg Christian Holtzhauer wird Nachfolger von Nike Wagner als künstlerischer Leiter des Weimarer Kunstfests „Pèlerinages“. Holtzhauer, Jahrgang 1974, arbeitet seit 2005 am Schauspiel Stuttgart als Dramaturg. Nike Wagner, die „Pèlerinages“ seit 2004 leitet, gibt im Sommer nach zehn Jahren ihr Amt ab.

Das Kunstfest war 1990 zur deutschen Wiedervereinigung vom Bund initiiert worden. Vom kommenden Jahr an soll es vom Nationaltheater organisiert werden. Holtzhauer will das Fest, das unter Nike Wagner stark auf Musik fokussiert war, wieder allen Künsten öffnen. dpa

Suhrkamp: Entscheidung im Streit um die Gewinne am 20. März

Im Streit der Suhrkamp-Eigentümer um die Verlagsgewinne will das Landgericht Frankfurt am 20. März eine mögliche Entscheidung verkünden. Minderheitsgesellschafter Hans Barlach fordert die Auszahlung von rund 2,1 Millionen Euro aus der Bilanz 2010. Der Vorsitzende Richter Thomas Kehren ließ am Mittwoch erkennen, dass er Barlachs Anspruch für nachvollziehbar hält. Laut Gesellschaftervertrag sei die Ausschüttung des anteiligen Überschusses auf ein spezielles Konto innerhalb von zwei Tagen vorgesehen. Der von Barlachs Widersacherin Ulla Unseld-Berkéwicz geführte Verlag argumentiert dagegen, die Gesellschafterversammlung müsse über die Verwendung der Gewinne gesondert beschließen. Es gehe auch um Rückstellungen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar