NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Westergaard sagt Auftritt ab



Der dänische Karikaturist Kurt Westergaard (77) hat seinen Auftritt bei einer Podiumsdiskussion in der Berliner Akademie der Künste am 5. März aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Er will eine Videobotschaft senden. Westergaard hatte mit Mohammed-Karikaturen einen weltweiten Streit ausgelöst und steht unter Polizeischutz. 2010 entging er knapp einem Attentat in seinem Haus. dpa

Pianist Van Cliburn gestorben

Der US-Pianist Van Cliburn, geboren 1934, ist im Alter von 78 Jahren an Knochenmarkkrebs gestorben. 1958 hatte Cliburn als erster Amerikaner den Moskauer Tschaikowsky-Wettbewerb gewonnen. In Fort Worth wird ihm zu Ehren seit 1962 der Van-Cliburn-Klavierwettbewerb ausgetragen. dpa

Filmpreis für Werner Herzog

Regisseur Werner Herzog wird für sein Lebenswerk mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet. Die Auszeichnung der Filmakademie soll er am 26. April in Berlin entgegennehmen. Der 70-Jährige gilt als einer der weltweit bekanntesten deutschen Regisseure. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar