NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Giorgio Napolitano besucht die

Berliner Barenboim-Said-Akademie



Der italienische Präsident Giorgio Napolitano hat bei seinem Staatsbesuch am Freitag das ehemalige Magazingebäude der Berliner Staatsoper Unter den Linden besichtigt, in dem künftig die Barenboim-Said-Akademie ihren Sitz haben wird. Er sagte: „Das West-Eastern Divan Orchestra ist ein Beispiel dafür, wie Menschen gemeinsam Vorurteile überwinden und einen Beitrag für den Frieden in Nahost leisten können“. Daniel Barenboim und der Geschäftsführer der Stiftung, Ex-Kulturstaatsminister Michael Naumann, führten Napolitano über die Baustelle. Als Napolitano 2010 den Dan David Preis zuerkannt bekam, stellte er das Preisgeld von einer Million US-Dollar der Stiftung zur Verfügung. Tsp

Klarinettist Widmann erhält

neuen Preis für Kulturvermittlung

Der Klarinettist und Komponist Jörg Widmann bekommt den neu geschaffenen Musikpreis des Festivals „Heidelberger Frühling“. Widmanns Konzerte seien flammende Plädoyers für musikalische Perfektion. Der 39-Jährige erhält die mit 10 000 Euro dotierte Auszeichnung am 23. März. Der Preis geht an Künstler, „die sich authentisch, substanziell und nachhaltig für die Vermittlung von klassischer Musik einsetzen“. JÖRG WIDMANN]dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben