NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Zweite Ausgabe der Berlin Art Week im September

Nach dem Schnellstart 2012 soll die Berlin Art Week im Herbst in eine zweite Runde gehen. Vom 17. bis 22. September wollen erneut zahlreiche Kunstinstitutionen und Galerien gemeinsam Gegenwartskunst präsentieren. Parallel dazu laufen auch die beiden Messen abc (art berlin contemporary) und Preview wieder. Die Art Week war als Gegenentwurf zu den großen Kunstmessen in Basel, London, New York gestartet worden. dpa

Hygiene-Museum in Dresden

zeigt Fotoausstellung zu Grenzen

Das Deutsche Hygiene-Museum in Dresden fragt ab dem 16. Mai nach der Bedeutung von Grenzen in der heutigen Welt. Unter dem Titel „Über Grenzen“ werden bis zum 11. August rund 200 Schwarz-Weiß- und Farbfotografien der Berliner Agentur Ostkreuz ausgestellt. Die Aufnahmen zeigen etwa Barrieren, wie sie im nordirischen Belfast zwischen Katholiken und Protestanten bestehen oder an der EU-Außengrenze zwischen Griechenland und der Türkei. epd

Protokolle von Kunstauktionen

aus der Nazi-Zeit entdeckt

In München sind jahrzehntelang verschwundene Protokolle von Kunstauktionen aus der Nazi-Zeit entdeckt worden. Dabei handele es sich um Unterlagen des Kunsthändlers Adolf Weinmüller aus den Jahren 1936 bis 1945, teilte das Auktionshaus Neumeister mit. Weinmüller hatte sich laut einer kunstwissenschaftlichen Untersuchung vom Mai 2012 auf Kosten jüdischer Kollegen bereichert. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben