NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Jacob-Grimm-Preis

geht an Ulrich Tukur

Der Schauspieler, Musiker und Autor Ulrich Tukur erhält den mit 30 000 Euro dotierten Jacob-Grimm-Preis Deutsche Sprache 2013. Er sei einer der vielseitigsten und begabtesten deutschen Schauspieler, heißt es seitens der Jury, und er beweise, dass man „wunderbar mit der deutschen Sprache spielen kann“. Tukur hat ein Buch mit Erzählungen über Venedig geschrieben und bringt im Herbst eine Novelle heraus. dpa

Münchner Filmfest:

Triumph für „Love Steaks“

Erstmals hat – mit „Love Steaks“ des Potsdamer Filmhochschulabsolventen Jakob Lass – beim Filmfest München ein Film den Förderpreis Neues Deutsches Kino in allen Kategorien gewonnen – für Regie, Produktion, Drehbuch und Schauspiel. Zehn Filme hatten um die Auszeichnung konkurriert. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar