NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Castorf: Stimmung in Bayreuth

wie in der DDR

Kurz vor seiner „Rheingold“-Premiere am 26. Juli hat Frank Castorf die Stimmung im Leitungsteam der Bayreuther Festspiele mit seinen einstigen Regie-Zeiten im deutschen Osten verglichen. „Jeder von außen ist der Feind“, sagte Castorf dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Und weiter: „Das ist pure DDR“. Die knappen Probenzeiten – die „Rheingold“-Inszenierung habe er in nur neun Tagen stemmen müssen – verglich er mit einem Dreh von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. Einen „Jahrhundertring“ jedenfalls werde er nicht präsentieren, sagte der Intendant der Berliner Volksbühne. Ihm reiche ein „Jahres-Ring“. dpa

Filmprojekt: Superman

und Batman kämpfen gemeinsam

Nach Jahrzehnten der Solokämpfe sollen Amerikas Kinohelden Superman und Batman wieder gemeinsam gegen das Böse antreten. Regisseur Zack Snyder kündigte das Projekt laut „USA Today“ auf der Messe „Comic Con“ in San Diego an. „Man of Steel 2“ werde im Sommer 2015 in die Kinos kommen. Laut „Hollywood Reporter“ (THR) soll Superman-Darsteller Henry Cavill seine Rolle behalten. Wer den Batman-Part bekommt, sei noch nicht entschieden. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar