NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Opernstiftung: Vertragsverlängerung für Nánási, Moser und Vierthaler

Georg Vierthaler ist vom Stiftungsrat der „Stiftung Oper in Berlin“ als neuer Generaldirektor und kaufmännischer Geschäftsführer des Staatsballetts für die kommenden fünf Jahre bestätigt worden. An der Komischen Oper wird der Vertrag des Generalmusikdirektors Henrik Nánási ebenso verlängert wie der von Susanne Moser, der kaufmännischen Geschäftsführerin des Musiktheaters. Tsp

Schriftsteller Erik Neutsch

mit 82 Jahren gestorben

Der Schriftsteller Erik Neutsch ist tot. Er

starb am Dienstag im Alter von 82 Jahren in seiner Wohnung in Halle. Neutsch galt als einer der erfolgreichsten Autoren der DDR. Neutsch wurde 1931 in Schönebeck bei Magdeburg geboren und schrieb

mit „Spur der Steine“ 1964 Literaturgeschichte. Das Buch wurde mit Manfred Krug in der Hauptrolle verfilmt. Neutsch war von 1974 bis 1990 Mitglied der Akademie der Künste der DDR. dpa

Regisseur von Mayenburg sagt Russland-Reise aus Protest ab

Der Dramaturg und Regisseur Marius von Mayenburg (41) hat aus Protest gegen homosexuellenfeindliche Gesetze in Russland einen Aufenthalt als Theatermacher in Moskau abgesagt. Das Theater der Nationen in Moskau und das russische Festival „Territoria“ hatten den Autor für September zur Premiere seines Stücks „Der Stein“ eingeladen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar