NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Operndorf: Stiftung gegründet

Drei Jahre nach dem Tod von Regisseur Christoph Schlingensief ist für sein Operndorf-Projekt in Afrika eine Stiftung gegründet worden. Sie ist mit einem Vermögen von 350 000 Euro ausgestattet, wie die von Witwe Aino Laberenz geführte Festspielhaus Afrika gGmbH mitteilt. Die Stiftung soll die Umsetzung von Schlingensiefs Vision auf Dauer sichern. Erheblichen Anteil an der Finanzierung hat den Organisatoren zufolge der Unternehmer und Mäzen Friedrich Christian Flick. dpa

Erfinder Ray Dolby gestorben

Der Raumklang-Pionier Ray Dolby, ohne dessen Technologien das moderne Kino undenkbar wäre, ist tot. Er ist mit 80 Jahren in seinem Haus in San Francisco gestorben. Der Erfinder des Surround- Sounds und der rauscharmen Musikkassette wurde mit zehn Oscars ausgezeichnet. Er litt seit Jahren an Alzheimer. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben