NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Internationaler Literaturpreis für

Mia Couto aus Mosambik



Der mit 50 000 Dollar dotierte Neustadt- Literaturpreis geht an den 58-jährigen Schriftsteller Mia Couto aus Mosambik. Der Preis wird seit 1969 von der Universität Oklahoma und dem Magazin „World Literatur Today“ verliehen. In deutscher Sprache ist von Mia Couto bislang nur der Roman „Unter dem Frangipanibaum“ erhältlich. dpa

Nordwind-Festival in

Berlin, Hamburg und Dresden

Vom 22. November bis zum 13. Dezember präsentiert das Nordwind-Festival wieder nordische und baltische Künstler aus den Sparten Bühne, Musik und Bildender Kunst. Das Festival findet in Berlin, Hamburg sowie Dresden statt (Infos unter: www.nordwind-festival.de). Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar