NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Bundesverdienstkreuz für Berliner

Komponistin Ursula Mamlok

Die Komponistin Ursula Mamlok ist mit dem Verdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet worden. „Berlin ist dankbar, dass sie als Zeitzeugin in vielen Gesprächskonzerten junge Menschen über den Nationalsozialismus aufgeklärt hat“, so Kulturstaatssekretär André Schmitz. Ursula Mamlok wurde 1932 in Berlin geboren und wanderte 1939 mit ihren Eltern nach New York aus, wo sie 40 Jahre lang Komposition unterrichtete. Seit 2006 lebt sie wieder in Berlin. Tsp

Kunstpreis der Stadt Düsseldorf

für Bildhauerin Katharina Fritsch

Der mit 55 000 Euro dotierte Kunstpreis der Stadt Düsseldorf geht 2014 an die Bildhauerin Katharina Fritsch. Die 57-jährige Professorin an der Düsseldorfer Kunstakademie sei „eine der wichtigsten Bildhauerinnen der Gegenwart“, so die Stadt Düsseldorf. Zuletzt hatte Fritsch mit der Plastik „Hahn“ auf dem vierten Sockel des Trafalgar Squares in London Aufsehen erregt. Die Preisverleihung ist im Frühjahr 2014 geplant. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben