NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Preis für Urban-Halle und Sonnenberg



Peter Urban-Halle und Ulrich Sonnenberg sind mit dem Dänischen Übersetzerpreis (Den Danske Oversætterpris) ausgezeichnet worden. Urban-Halle hat unter anderem Georg Brandes, Per Højholt und Peter Høeg übersetzt. Ulrich Sonnenberg ist Erling Jepsens fester Übersetzer und hat daneben auch Hans Christian Andersen und Herman Bang übertragen. Der Preis wurde im Felleshus der Nordischen Botschaften in Berlin überreicht. Tsp

Auszeichnung für Reichert

Klaus Reichert hat den mit 25 000 Euro dotierten Wilhelm-Merton-Preis für europäische Übersetzungen erhalten. Er nahm die Auszeichnung in Frankfurt am Main entgegen. Der 75 Jahre alte Preisträger lehrte als Professor für Anglistik an der Goethe-Universität und übersetzte unter anderem Werke von Shakespeare, Lewis Carroll und James Joyce. Reichert war Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben