NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Kunstsammler Gurlitt

unter vorläufiger Betreuung



Der Kunstsammler Cornelius Gurlitt ist aus gesundheitlichen Gründen vorläufig unter Betreuung gestellt worden. Der 80-Jährige halte sich in einem Klinikum in Deutschland auf, bestätigte der Präsident des Amtsgerichts München, Gerhard Zierl. Die dortigen Ärzte hätten den Antrag gestellt. In der Wohnung Gurlitts im Münchner Stadtteil Schwabing hatten die Behörden im Frühjahr 2012 mehr als 1000 Kunstwerke beschlagnahmt, darunter viele Werke der klassischen Moderne. Erst in diesem Herbst war der spektakuläre Fund publik geworden. dpa

Britischer Rock-Produzent

David Richards gestorben

Der vor allem durch seine Arbeit mit Queen und David Bowie bekannt gewordene Produzent David Richards ist tot. Seine Produzentenkarriere startete er 1973 als Assistent in den Londoner Chappell Studios, bevor er 1977 nach Montreux ging. Dort wurde er mit nur 21 Jahren Chefingenieur der Moutain Studios. Richards koproduzierte die letzten vier Queen-Alben, darunter „A Kind Of Magic“ sowie David Bowies „Never Let Me Down“, „The Buddha Of Suburbia“ und „Outside“. Außerdem arbeitete er mit Iggy Pop, Duran Duran und Chris Rea. Richards wurde 57 Jahre alt. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar