NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Rückgabe von Guardi-Gemälde

an Polen wahrscheinlich

Deutschland will Polen das Gemälde „Palasttreppe“ von Francesco Guardi in nächster Zeit zurückgeben. Derzeit lagert es in der Stuttgarter Staatsgalerie. Jürgen Walter, Staatssekretär im Stuttgarter Kultusministerium, hält die polnischen Rückgabeforderungen für berechtigt. „Das Bild wurde von den Nazis geklaut. Wir haben kein Recht, es länger zu behalten“, sagte er jetzt. Es gebe Signale aus Berlin, „dass man sich auch einigen kann“. Der Tagesspiegel hatte in seiner Ausgabe vom 18. Januar erstmals auf den Fall verwiesen. Tsp



Max-Ophüls-Preis vergeben

Der Liebesfilm „Love Steaks“ des Nachwuchsregisseurs Jakob Lass ist am Samstag mit dem Max-Ophüls-Preis 2014 ausgezeichnet worden. Der Streifen zeige, so die Jury, wozu Kino in der Lage sei. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben