NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Freiburg: Reinhold-Schneider-Preis

für Klaus Theweleit

Klaus Theweleit (71), Freiburger Kulturwissenschaftler und Schriftsteller, erhält den mit 15 000 Euro dotierten Reinhold-Schneider-Preis der Stadt Freiburg. Die Jury ehre damit einen unkonventionellen Grenzgänger und Querdenker zwischen Psychoanalyse, Literatur, Kunst und Popkultur bis zur Politik, so die Stadt Freiburg. Die Auszeichnung ist nach dem Schriftsteller Reinhold Schneider (1903- 1958) benannt. KNA

Mendelssohn-Haus in Leipzig wiedereröffnet

Mit einem Festakt ist am Montag das Mendelssohn-Haus in Leipzig nach zehnmonatigen Umbauarbeiten wiedereröffnet worden. In die Erweiterung der Ausstellungsfläche und hochmoderne Technik wurden 1,5 Millionen Euro investiert. Der Tag der Wiedereröffnung war zugleich der 205. Geburtstag von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847). Das Leipziger Haus ist das einzige erhalten gebliebene Wohnhaus des Komponisten. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar