Kultur : Nachrichten

DONNERSTAG, 23.8.

Kulturbrauerei Vorb. 44 31 51 51,

Open Air Klassik Sommer: Sternstunden der Kammermusik, PrimArte Orchester der Preisträger, Ltg.: Alois Springer; Florian Meierott (Geige), Werke von Mendelssohn Bartholdy, Sarasate, Mozart, Händel; mit Feuerwerk, 20 Uhr

Neuköllner Oper Moshammeroper,

von Bruno Nelissen, musikal. Ltg.: Frank

Zacher/ Roland Vieweg, Regie: Robert Lehmeier, 20 Uhr, Premiere

FREITAG, 24.8.

Konzerthaus Berlin Orchesterfest zur Saisoneröffnung: Berlin – Sinfonie einer Großstadt: Konzerthausorchester Berlin, Ltg.: Lothar Zagrosek; Georg Blüml (Gesang); Capital Dance Orchestra, Franz Schreker: Vorspiel zur Oper „Die Gezeichneten“; Eisler: Balladen und Lieder nach Texten von Tucholsky, Brecht; Orchestersuite Nr. 3 op. 26 („Kuhle Wampe“); Meisel: Musik zum 3. Akt des Stummfilms „Berlin. Die Sinfonie der Großstadt“ (mit Filmvorführung); Smetana: „Die Moldau“ u. a., 20 Uhr, Gr. Saal

Kulturbrauerei Vorb. 44 31 51 51,

Open Air Klassik Sommer: Charlie Chaplin Movie Classics, Filmorchester Babelsberg, Ltg.:

Helmut Imig, Film-Live-Konzert zu „City Lights“; mit Feuerwerk, 20 Uhr

SONNABEND, 25.8.

Britzer Garten Feuerblumen und Klassik Open Air IX: Neue Elbland Philharmonie, Ltg.: Christian Voß; Christina Elbe (Sopran), Muzet Royal, Tangomusik u. Klassik; Werke von J. Strauß, Yann Tiersen, Piazzolla, Brahms, Händel, öffentl. Probe, 17.30 Uhr, Liegewiese am östlichen Seeufer

Kammermusiksaal 125 Jahre Berliner Philharmoniker – Eröffnung der Jubiläumssaison: Mitglieder der Berliner Philharmoniker,

Philharmonisches Bläserquintett, Philharmonisches Streichsextett, Walter Braunfels: Streichquintett fis-Moll op. 63; Pavel Haas: Bläserquintett op. 10; Erwin Schulhoff: Streichsextett op. 45; dazu Buchpräsentation und Ausstellungseröffnung „Die Berliner Philharmoniker zwischen 1933 und 1945“, 13 Uhr

Konzerthaus Berlin

Landesjugendorchester Berlin, Ltg.: Hermann Bäumer; Theresa Kronthaler (Sopran), Hans Rott: Pastorales Vorspiel; Mahler: Lieder aus „Des Knaben Wunderhorn“; Brahms: Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98, 20 Uhr, Gr. Saal

Kulturbrauerei Vorb. 44 31 51 51,

Open Air Klassik Sommer: Mozart Gala, Berliner Kammerorchester, Ltg.: Roland Mell; Mark Ehrenfried (Klavier); Silvia Weiss (Sopran);

Igor Morosow (Bariton), Werke von W. A. Mozart, L. Mozart, F. X. Mozart; m. Feuerwerk, 20 Uhr

Neuköllner Oper Moshammeroper, von Bruno Nelissen, musikal. Ltg.: Frank Zacher/ Roland Vieweg, Regie: Robert Lehmeier, 20 Uhr

Philharmonie Berliner Philharmoniker,

Ltg.: Sir Simon Rattle, Werke von Magnus Lindberg: „Seht die Sonne“, UA; Mahler: Symphonie Nr. 9 D-Dur , 19 Uhr (Einführung 18 Uhr)

Schloss Charlottenburg Vorb. 25 81 03 50, Berliner Residenz-Konzerte in historischen Kostümen, Werke des 17. u. 18. Jh., 20.30 Uhr, Orangerie

Schloss Glienicke East meets West – Städtepartnerschaft Berlin-Taschkent:

Sigrid Wiedemann (Mezzosopran), Polina Medyulyanova (Klavier), Boris Schönleber

(Klavier), Werke von C. Schumann,

R. Schumann, Polina Medyulyanova, 16 Uhr

Schwartzsche Villa Vorb. 833 32 01, Komponistenporträt Il-Ryun Chung (Gitarre), Matthias Leupold (Violine), Niek van Oosterum (Klavier), Werke von I.-R. Chung: „Spähren“

für Violine und Gitarre; „Schwebende Zeit“

für Klavier solo, UA; „Soul of Seoul“ für Gitarre solo, UA, 20 Uhr, Gr. Salon

SONNTAG, 26.8.

Heilig-Kreuz-Kirche Kreuzberg

Venus und Adonis – Il giardino d'amore,

von Frank Schleinstein, I Confidenti & Ensemble Sans Souci, musikal. Ltg.: Irmgard Huntgeburth, Regie: Alessandro Scarlatti, Barockoper, 16 Uhr

Kulturbrauerei Vorb. 44 31 51 51,

Open Air Klassik Sommer: Petersburger Nächte, Berliner Symphoniker, Ltg.: Lior Shambadal, Werke von Glinka, Mussorgski, Borodin, Tschaikowski; m. Feuerwerk, 20 Uhr

Neuköllner Oper Moshammeroper, von Bruno Nelissen, musikal. Ltg.: Frank Zacher/Roland Vieweg, Regie: Robert Lehmeier, 20 Uhr

Philharmonie West-Eastern Divan Orchestra, Ltg.: Daniel Barenboim; Schönberg: Variationen für Orchester op. 31; Mozart: Sinfonia concertante für Oboe, Klarinette, Horn und Fagott Es-Dur; Tschaikowsky: Symphonie Nr. 6 h-Moll op. 74, „Pathétique“ , 15 Uhr (Einführung 14 Uhr)

Italienische Nacht, Anna Netrebko (Sopran), Rolando Villazón (Tenor), Orchester der Deutschen Oper, Ltg.: Marco Armiliato, Auszüge aus Opern und Operetten von Verdi, Puccini, Bizet, Tschaikowsky, Pietro Mascagni, Alfredo Catalani, Pablo Sorozabal, Manuel Penella, 20 Uhr

rbb Fernsehzentrum Palästinensisch-Deutsches Jugendorchester, Ltg.: Walter Mik, Sinfoniekonzert; Werke von Issa Boulos: „Manfa“, „Longa to Marcel“; Salvador Arnita: „Oriental Sketches“, Suite for Symphony-Orchestra; Dvorák: Sinfonie Nr. 5 F-Dur op. 76 , 18 Uhr, Gr. Sendesaal

Schloss Charlottenburg Vorb. 25 81 03 50, Berliner Residenz-Konzerte in historischen Kostümen, 20.30 Uhr, Orangerie

Schloss Glienicke

East meets West – Städtepartnerschaft Berlin-Taschkent: Sigrid Wiedemann (Mezzosopran), Polina Medyulyanova (Klavier), Boris Schönleber (Klavier), Werke von C. Schumann, R. Schumann, Polina Medyulyanova, 16 Uhr

DIENSTAG, 28.8.

Französische Friedrichstadtkirche

30 Minuten Orgelmusik: Kilian Nauhaus, 15 Uhr

Schloss Charlottenburg Vorb. 25 81 03 50, Berliner Residenz-Konzerte in historischen Kostümen, Werke des 17. u. 18. Jh., 20.30 Uhr, Orangerie

MITTWOCH, 29.8.

Schloss Charlottenburg Vorb. 25 81 03 50, Berliner Residenz-Konzerte in historischen Kostümen, Werke des 17. u. 18. Jh., 20.30 Uhr, Orangerie

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben