Kultur : Nachrichten

DONNERSTAG, 6.9.

Bekenntniskirche Treptow

30 Minuten Orgelmusik: Evelies Langhoff

(Orgel), Werke von Bach, Krebs, Lefèbure-Wèly, 19 Uhr

Französische Friedrichstadtkirche

William Whitehead (Orgel), Werke von César Franck, Alexandre Pierre Francois Boely,

Hubert Parry u. a., 20 Uhr

Kirche Zum Vaterhaus

Nicola Bergelt (Orgel), Solisten: Hendrikje

Wenzlaff (Flöte), Orgelmusiken, 19.30 Uhr

Konzerthaus Berlin

Einführung zum Konzert des Konzerthausorchesters, 19 Uhr

Konzerthausorchester Berlin, Solisten: Gerhard Oppitz (Klavier), musikal. Ltg.: Lothar Zagrosek, Schönberg: Begleitmusik zu einer Lichtspielszene op. 34; Brahms: Konzert für Klavier

und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83;

Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92, 20 Uhr, Gr. Saal

Neuköllner Oper

Moshammeroper, musikal. Ltg.: Frank Zacher/ Roland Vieweg, Regie: Robert Lehmeier,

Kammeroper, 20 Uhr

Philharmonie

Einführung zum Konzert der Berliner

Philharmoniker, 19 Uhr

Vorb. 25 48 91 00, musikfest berlin 07:

Berliner Philharmoniker, Solisten: András Schiff (Klavier), musikal. Ltg.: Sir Simon Rattle,

Busoni: Sarabande aus Zwei Studien zu „Doktor Faust“ für Orchester op. 51; Dvorák: Klavierkonzert g-Moll op. 33; Varèse: Ionisation für 13 Spieler; Bartók: „Der wunderbare Mandarin“, 20 Uhr

Radialsystem

Il Pianto d’Orfeo (Die Tränen des Orfeo),

Lautten Compagney & Kobie van Rensburg,

musikal. Ltg.: Wolfgang Katschner, Regie: Kobie van Rensburg, Choreogr.: Norbert Steinwarz, Oper, 20 Uhr, Premiere

St. Marien-Kirche Mitte

Orgel zur Mittagszeit: Martina Kürschner (Orgel), mit Führung, 13.30 Uhr

Staatsoper

Einführung zu „Phaedra“, 19.30 Uhr, Apollo-Saal

Vorb. 25 48 91 00, musikfest berlin 07:

Phaedra, musikal. Ltg.: Michael Boder,

Regie: Peter Mussbach, Oper, 20 Uhr, Premiere

Synagoge Rykestr.

Jüdische Kulturtage: Verbotene Musik:

Daniel Hope (Violine), Solisten: Philip Dukes (Viola) , Josephine Knight (Violoncello),

Gustav Peter Wöhler (Lesung), Musik aus

Theresienstadt von Gideon Klein, Erwin

Schulhoff und Hans Krása, 20 Uhr

FREITAG, 7.9.

Berliner Dom

Agrupacion Coral Benidorm, Julius-Stern-

Kammerorchester, Solisten: Anna Thalbach, Laila Salome Fischer (Sopran),

musikal. Ltg.: Prof. Matias de Oliveira Pinto,

Las Horas Vacias – Vertane Zeit von Ricardo Llorca, dt. EA, 20 Uhr

Dorfkirche Schmöckwitz

Wood Wind Women, Blockflötenkonzert, 20 Uhr

Immanuelkirche Kirchenmusikmusikjubiläum: Instrumentalkreis und Bläser der Immanuel-

Kirchengemeinde, Bläsergruppe Hellersdorf, musikal. Ltg.: Monika Ellert, Werke von Telemann, Schütz, Vivaldi, Gunsenheimer, V. Hahn, R. Roblee, I. Bredenbach, 20 Uhr

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Musik und Meditation für Nachtschwärmer:

Falk Kulawik (Klavier), Solisten: Till Kulawik

(Violine), Improvisationen, 22 Uhr

Konzerthaus Berlin Einführung zum Konzert des Konzerthausorchesters, 19 Uhr

Konzerthausorchester Berlin, Solisten: Gerhard Oppitz (Klavier), musikal. Ltg.: Lothar Zagrosek, Schönberg: Begleitmusik zu einer Lichtspielszene op. 34; Brahms: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83; Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92, 20 Uhr, Gr. Saal

Lecture-Konzert. „Willkommen und Abschied“ - die Gleichheit der Verschiedenen: Paul Hindemith - Karlheinz Stockhausen: Stefan Litwin

(Klavier), Solisten: Mod.: Stefan Litwin (Klavier), Tanja Tetzlaff (Violoncello), Michael Vogt (Tuba), Hindemith: Sonate für Tuba und Klavier; „A Frog He Went A-Courting“ Variationen für Violoncello und Klavier; Sonate für Violoncello und Klavier op. 11 Nr. 3; Stockhausen: Klavierstück II, IX; „Tierkreis“ – 12 Melodien der Sternezeichen, „Tuba“ aus „Mittwoch“ aus „Licht“, 20 Uhr, Werner-Otto-Saal

Neuköllner Oper

Moshammeroper, musikal. Ltg.: Frank Zacher/ Roland Vieweg, Regie: Robert Lehmeier,

Kammeroper, 20 Uhr

Philharmonie Einführung zum Konzert der

Berliner Philharmoniker, 19 Uhr

Vorb. 25 48 91 00, musikfest berlin 07:

Berliner Philharmoniker, Solisten: András Schiff (Klavier), musikal. Ltg.: Sir Simon Rattle,

Busoni: Sarabande aus Zwei Studien zu „Doktor Faust“ für Orchester op. 51; Dvorák: Klavierkonzert g-Moll op. 33; Varèse: Ionisation für 13 Spieler; Bartók: „Der wunderbare Mandarin“, 20 Uhr

Schloss Britz

Festival Schloss Britz: La Molinara,

Festival-Ensemble und Kammerorchester Schloss Britz, musikal. Ltg.: Anna Shefelbine, Oper, 19 Uhr, Premiere, Gutshof/histor.

Pferdestall

Schlossplatztheater

Die Reise zum Mond, musikal. Ltg.: Erik Kross, Regie: Gerald Gluth, 20 Uhr

Sophiensæle

Kommander Kobayashi, Novoflot, musikal.

Ltg.: Vicente Larrañaga, Regie: Sven Holm, Opernsaga, Staffel 3, 20 Uhr, Premiere,

Festsaal

St. Marien-Kirche Mitte

Orgel zur Mittagszeit: Martina Kürschner (Orgel), mit Führung, 13.30 Uhr

Staatsoper

Der Freischütz, musikal. Ltg.: Julien Salemkour, Regie: Nikolaus Lehnhoff, 19 Uhr

Henzes LABYRINTH: Schlagzeuger der Staatskapelle Berlin, musikal. Ltg.: Julien Salemkour, Henze: „Five scenes from snow country“ für Marimbaphon; „Labyrinth“; Scelsi: „Riti: I funerali d'Achille“, Marcia rituale per 4 percussionisti, 22 Uhr, Magazin

SONNABEND, 8.9.

Auenkirche Wilmersdorf

Tag des Offenen Denkmals: Jörg Strodthoff

(Orgel), An der Historischen Furtwängler&

Hammer-Noeske-Orgel: Piutti: Sonate e-Moll

op. 27; Reger: „12 Stücke für die Orgel“ op. 59, 18 Uhr

Berliner Dom

Domvesper: Tobias Brommann (Orgel),

Werke von Rheinberger, 18 Uhr

Domäne Dahlem

Heigh Ho Holiday: Ensemble Dreiklang Berlin, Frühbarocke Musik für Blockflöten und Laute, 19 Uhr

Dorfkirche Müggelheim

Quartett der Singakademie Frankfurt/Oder,

A-cappella-Konzert, 18 Uhr

Dorfkirche Rahnsdorf

Mirlan Kasymaliev (Orgel),

Werke von J. S. Bach u. a., 18 Uhr

Finnland Zentrum

Komponistenporträt José Vítores: Ana Laura Rimoldi (Flöte), Solisten: René Toriello (Gitarre/Perkussion), Norbert Wahren (Kontrabass), Werke von José Vítores, 20 Uhr

Fontane-Haus

„...ins Land der ewigen Sehnsucht“:

Natalija Nikolayeva (Klavier), Klaviermusik der Romantik, mit Gespräch, 16 Uhr

Herz-Jesu-Kirche Zehlendorf

Ulrich Eckhardt (Orgel), J. S. Bach: Chorbearbeitung „Jesus bleibet meine Freude“;

Fantasie und Fuge g-Moll; Choralvorspiel

„Wer nur den lieben Gott lässt walten“;

Vier Duette; Präludium und Fuge c-Moll, 19.15 Uhr

Jeremiakirche Spandau

Benefizkonzert: Bettina Brümann (Orgel),

Werke von Bach, Walther, Rinck u. a., 18 Uhr

Jesus-Christus-Kirche Dahlem

Orgelnacht 2007. "Jauchzet Gott in allen

Landen" - Mit der Orgel durch Europa:

Karina Kretschmar, Helmut Kühn, Sebastian Schwarze, Renate Wirth (Orgel), Orgelwerke

europäischer Komponisten, 20 Uhr

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Orgelvesper: Helmut Hoeft (Orgel),

Werke von Mendelssohn Bartholdy,

Buxtehude, Hoeft, 18 Uhr

Kammermusiksaal

Einführung zum Konzert der musikFabrik NRW, 19 Uhr

Vorb. 25 48 91 00, musikfest berlin 07:

musikFabrik NRW, IRCAM Paris, Solisten:

Eric Daubresse (Musikinformatik IRCAM),

musikal. Ltg.: Peter Runde, Neue Musik –

Edgard Varèse: „Intégrales“ für Bläserensemble und Schlagzeug; „Déserts“ für 14 Blasinstrumente, Klavier, Schlagzeug und drei Interpolationen für „electronically organized sound“;

Emmanuel Nunes: „Lichtung I“ für Ensemble; „Lichtung II“ für Ensemble und Live-Elektronik; „Lichtung III“ für Ensemble und Live-Elektronik, dt. EA; Wolfgang Rihm: Form/Zwei Formen für 20 Instrumentalisten, 20 Uhr

Konzerthaus Berlin

Einführung zum Konzert des Konzerthausorchesters, 19 Uhr

Konzerthausorchester Berlin,

Solisten: Gerhard Oppitz (Klavier),

musikal. Ltg.: Lothar Zagrosek, Schönberg:

Begleitmusik zu einer Lichtspielszene op. 34; Brahms: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 83; Beethoven: Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92, 20 Uhr, Gr. Saal

Kreuzkirche Schmargendorf

Singet dem Herrn: voces novae,

Solisten: Gisela Richter (Barockcello),

Gerd Amelung, musikal. Ltg.: Stefan Vanselow, Motetten von J. S. Bach, 19 Uhr

Luisenkirche Charlottenburg

Monteverdi-Chor Berlin, musikal. Ltg.: Gerhard Oppelt (Orgel), Werke von J. S. Bach, C.-F. Zelter, E. Pepping u. a., 18 Uhr

Markuskirche Steglitz

Der Welten Lauf: Vokalensemble Kammerton, A-capella-Musik von J. H. Schein,

E. Pepping u. a., 20 Uhr

Neuköllner Oper

Moshammeroper, musikal. Ltg.: Frank Zacher/ Roland Vieweg, Regie: Robert Lehmeier,

Kammeroper, 20 Uhr

Passionskirche Vorb. 56 49 71 67,

Basel in Berlin: Gastgeber des Europäischen Jugendfestivals, Chöre des G.-F.-Händel-

Gymnasiums Berlin, Kammerchor und großer Chor des Muttenzer Gymnasiums (CH),

musikal. Ltg.: Christoph Huldi, Klassik bis Rock, 19 Uhr

Philharmonie

Einführung zum Konzert der Berliner

Philharmoniker, 19 Uhr

Vorb. 25 48 91 00, musikfest berlin 07:

Berliner Philharmoniker, Solisten: András Schiff (Klavier), musikal. Ltg.: Sir Simon Rattle,

Busoni: Sarabande aus Zwei Studien zu „Doktor Faust“ für Orchester op. 51; Dvorák: Klavierkonzert g-Moll op. 33; Varèse: Ionisation für 13 Spieler; Bartók: „Der wunderbare Mandarin“, 20 Uhr

Radialsystem

Il Pianto d'Orfeo (Die Tränen des Orfeo),

Lautten Compagney & Kobie van Rensburg,

musikal. Ltg.: Wolfgang Katschner, Regie: Kobie van Rensburg, Choreogr.: Norbert Steinwarz, Oper, 19 Uhr

Schloss Britz

Festival Schloss Britz: La Molinara,

Festival-Ensemble und Kammerorchester Schloss Britz, musikal. Ltg.: Anna Shefelbine, Oper, 19 Uhr, Gutshof/histor. Pferdestall

Schloss Glienicke Vincent Trio, Brahms: Sonate op. 78, Tschaikowski: Trio op. 50, 10, 16 Uhr

Schlossplatztheater

Die Reise zum Mond, musikal. Ltg.: Erik Kross, Regie: Gerald Gluth, 20 Uhr

Sophiensæle

Kommander Kobayashi, Novoflot,

musikal. Ltg.: Vicente Larrañaga, Regie:

Sven Holm, Opernsaga, Staffel 3, 20 Uhr,

Festsaal

St. Marien-Kirche Mitte

Hilmar Aguarsson (Orgel), Werke von Widor, Bach, 16.30 Uhr

St. Marien-Kirche Wilmersdorf

Von Bach bis Swing: Jugendposaunenchor

Bielefeld, musikal. Ltg.: Sonja Ramsbrock, Werke von T. Susato, J. S. Bach,

Mendelssohn, T. Fünfgeld, C. Hazell u. a., 19.15 Uhr

St. Nikolai Kirche

Orgelsommer St. Nikolai 2007 - Konzert V:

Hommage à Buxtehude: Bernhard Kruse (Orgel), Werke von Buxtehude, J. S. Bach, P. Eben, 18 Uhr

St. Peter & Paul auf Nikolskoe

Musikalische Vesper: Katharina Böttcher

(Orgel), Werke von J. S. Bach, 17 Uhr

Staatsoper

Phaedra, Ensemble Modern,

musikal. Ltg.: Michael Borger, Regie: Peter Mussbach, Konzertoper, 20 Uhr

Tertianum

„Brüderchen komm tanz mit mir...“:

Susanne Ellen Kirchesch (Sopran),

Solisten: Karolina Bruck-Santos (Mezzosopran), Hendrik Heilmann (Klavier), Arien und Duette

der Romantik, 17 Uhr

Waldkapelle Hessenwinkel

30 Minuten Orgelmusik: Mirlan Kasymaliev, 18 Uhr

SONNTAG, 9.9.

Alte Pfarrkirche Mahlsdorf

Camerata Basso continuo Berlin,

Werke von Telemann, Boismortier u. a.,

15, 19 Uhr

Carillon

Jeffrey Bossin, Neue Musik von Skilbeck und Tosin und Deutsche Volkslieder; anschl.

Führung durch den Turm, 15 Uhr

Christophoruskirche Friedrichshagen

Friedrichshagen Dichter.dran: Ökumenischer Kantatenchor, musikal. Ltg.: Tobias Scheetz, Lieder von P. Gerhardt, 16.30 Uhr

Denkmal für die ermordeten Juden Europas Ulrich von Wrochem (Viola),

Werke von Ben-Zion Orgad, Ernest Bloch,

Yehesekiel Braun, Gideon Klein, György Ligeti, Emmanuel Witzthum, 10 Uhr

Dorfkirche Alt-Buckow

Intermezzo, Europäische Chormusik:

Märchen aus aller Welt, 16 Uhr

Ev. Kirche Nordend

Flauto dolze senza Basso: Simon Borutzki (Blockflöten), Werke von Telemann, van Eyck,

J. S. Bach, Rognoni u. a., 17 Uhr

Französische Friedrichstadtkirche

Tag des Offenen Denkmals:

30 Minuten Orgelmusik, 16 UhrMeditationen

in Wort und Musik, 19 Uhr

Friedenskirche Niederschönhausen

Ute Schneider (Violine), Solisten: Frank

Schreiber (Orgel), Werke von J. S. Bach,

Reger u. a., 19.30 Uhr

Gethsemanekirche

Jóhann Ingvi Stefánsson (Trompete),

Solisten: Hilmar Örn Agnarsson (Orgel),

Werke für Orgel und Trompete,

19.30 Uhr

Heilandskirche

Moabiter Orgelsommer V: Martin Ludwig

(Orgel), Werke von Bach, Ahrens und Eben, 20 Uhr

Immanuelkirche

Tag des Offenen Denkmals:

Heinz Balli (Orgel), Mendelssohn Bartholdy:

Sonate III, A-Dur op. 65; Sonate IV, B-Dur op. 65; Brahms: Zwei Choralbearbeitungen aus op. 122; B. Jucker: Fantasie und Fuge über B.A.C.H., J. S. Bach: Fantasie und Fuge c-Moll; P.-A. Bovey: Méditation sur le nom de B.A.C.H., 15 Uhr

Kirchenmusikmusikjubiläum:

Barbara Kind (Sopran), Solisten: Juliane

Rohtmaler (Mezzosopran), Jana Wilde (Alt),

Michael Timm (Bass), Chor und Instrumentalisten der Immanuel-Kirchengemeinde,

musikal. Ltg.: Monik Ellert, M. A. Charpentier.

Te Deum; J. S. Bach: Ouvertüre D-Dur; Kantate „Lobe den Herrn“, 19.30 Uhr

Jesuskirche Kaulsdorf

Tag des Offenen Denkmals: Oliver Vogt (Orgel), Werke von Buxtehude, Fletcher, Walther u. a., 11.30 Uhr

Kirche Alt-Tegel Orgelvorführung: Gesine

Hagemann (Orgel), 14 Uhr

Kirche Zum Guten Hirten Sophia Jaffé (Violine), Solisten: Stefan Hempel (Violine),

Werke von Ysay, Bartók, Leclaire, 18 Uhr

Komische Oper Einführung zu „Die Fledermaus“, 12 Uhr

Alice’s Wonderland, Staatsballett Berlin,

Choreogr.: Giorgio Madia, 18.00, Premiere

Luisenkirche Charlottenburg

Tag des Offenen Denkmals - Monument

Widor - Wandelkonzert: Gerhard Oppelt (Orgel), Charles-Marie Widor: Sinfonien; G. Oppelt:

Improvisationen, 14, 16, 18 Uhr

Lukas-Kirche Kreuzberg

12. Multikulturelle Sommerkonzerte: Chor der Deutschen Rheuma-Liga Berlin e. V. und Gäste, musikal. Ltg.: Birgit Nath, Geistliche und weltliche Chorstücke, 17 Uhr

Neuköllner Oper Moshammeroper,

musikal. Ltg.: Frank Zacher/ Roland Vieweg,

Regie: Robert Lehmeier, Kammeroper, 20 Uhr

Passionskirche

Linda Eberlein (Gitarre), Werke von J. S. Bach, Aquado, Mertz, Rodrigo, Ponce, 19 Uhr

Philharmonie Einführung zum Konzert des

Deutschen Symphonie-Orchesters, 18.55 Uhr

Vorb. 25 48 91 00, musikfest berlin 07:

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin,

musikal. Ltg.: Ingo Metzmacher, R. Strauss: „Ein Heldenleben“, Tondichtung für großes

Orchester op. 40; Edgard Varèse: Amériques, Originalfassung, 20 Uhr

Schloss Britz Daniel Johannsen (Tenor),

Solisten: Mélina Burland (Klavier), Franz

Schubert: Liederzyklus „Die schöne Müllerin“, 17 Uhr, Festsaal

Festival Schloss Britz: La Molinara, Festival-

Ensemble und Kammerorchester Schloss Britz, musikal. Ltg.: Anna Shefelbine, Oper, 19 Uhr, Gutshof/histor. Pferdestall

Schloss Glienicke Vincent Trio, Brahms: Sonate op. 78, Tschaikowski: Trio op. 50, 16 Uhr

Schloss Köpenick Perlen der Klassik 2007.

Das Notenbuch Friedrich des Großen - 6. Teil: Yasuko Fuchs-Imanaga (Flöte), Solisten: Armin Thalheim (Cembalo), Werke von Telemann,

Händel, Heinichen, Friedrich der Große u. a.,

16, 21 Uhr, in engl. Sprache, Aurorasaal

Yasuko Fuchs-Imanaga (Flöte), Solisten: Armin Thalheim (Cembalo), Werke von Telemann,

Händel, Heinichen, Friedrich d. Großen u. a., 18.30 Uhr

Segenskirche Prenzlauer Berg

Hortus Vocalis, Chormusik, 16 Uhr

Sophiensæle Kommander Kobayashi, Novoflot, musikal. Ltg.: Vicente Larrañaga, Regie: Sven Holm, Opernsaga, Staffel 3, 20 Uhr, Festsaal

St. Marien-Kirche Mitte Singet dem Herrn:

voces novae, Solisten: Gisela Richter (Barockcello), Gerd Amelung, musikal. Ltg.: Stefan

Vanselow, Motetten von J. S. Bach, 16.30 Uhr

St. Nikolaus-Kirche Orgelduette und -Duelle: Klaus Nothdurft (Orgel), Solisten: Helge Pfläging (Orgel), Werke von Lucchinetti, Müller, Anonymi und Pfläging, 17 Uhr

St. Thomas-Kirche Tag des Offenen Denkmals: Petra Wagner (Mezzosopran), Solisten: Manfred Maibauer (Klavier), Lieder von Schubert,

Mendelssohn Bartoldy: Aus „Lieder ohne Worte“, 18 Uhr

Staatsoper Phaedra, Ensemble Modern,

musikal. Ltg.: Michael Borger, Regie: Peter Mussbach, Konzertoper, 20 Uhr

Taborkirche Kreuzberg Der Welten Lauf:

Vokalensemble Kammerton, A-capella-Musik von J. H. Schein, E. Pepping u. a., 19 Uhr

MONTAG, 10.9.

Philharmonie Einführung zum Konzert des

Deutschen Symphonie-Orchesters, 18.55 Uhr

Vorb. 25 48 91 00, musikfest berlin 07:

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin,

musikal. Ltg.: Ingo Metzmacher, R. Strauss: „Ein Heldenleben“, Tondichtung für großes

Orchester op. 40; Edgard Varèse: Amériques, Originalfassung, 20 Uhr

Radialsystem Il Pianto d’Orfeo (Die Tränen des Orfeo), Lautten Compagney & Kobie van

Rensburg, musikal. Ltg.: Wolfgang Katschner, Regie: Kobie van Rensburg, Choreogr.: Norbert Steinwarz, Oper, 20 Uhr

Staatsoper Phaedra, Ensemble Modern, musikal. Ltg.: Michael Borger, Regie: Peter Mussbach, Konzertoper, 20 Uhr, letzte Vorstellung

DIENSTAG, 11.9.

Ballhaus Naunynstraße

6. Asien-Pazifik-Wochen: Soundbridges - Neue Musik aus Südostasien. Echos aus Südostasien: modern art ensemble, Solisten: Eiko

Morikawa (Sopran), musikal. Ltg.: Titus Engel, Neue Musik – Werke von Bernd Asmus, Slamet Abdul Sjukur, Ramón Santos, Paul Gutama

Soegijo, Chinary Ung, Dieter Mack, 20 Uhr

BKA Unerhörte Musik: Silke Lange (Akkordeon), Sawami Kiyoshi (Klavier), Neue Musik – Oliver Korte: „zögern ... schweigen“ (1995/96) für Klavier solo; Prodromos Symeonidis: „Horai“ (2007) für Klavier und Tonband, UA; Carlos Stella: Klavierstück, Mosaik aus verschiedenen Motiven (2003); „Warum rauchst du soviel, Lili?“ (2007) für Akkordeon und Klavier, UA;

Alberto C. Bernal: „4 Prinzipien“ (2002) für

verstärktes Akkordeon; Samir Odeh-Tamimi: „Tslalim“ (2007) für Akkordeon solo; Mayako Kubo: „Vereinen, Verneinen“ (2006) für Akkordeon und Klavier, UA, 20.30 Uhr

Französische Friedrichstadtkirche

Vorb. 20 64 99 22, Kilian Nauhaus (Orgel),

Orgelmusik, 15 Uhr

Konzerthaus Berlin Festkonzert anlässlich des 15-jährigen Bestehens: Landesjugendsinfonieorchester Brandenburg, Solisten: Claudio

Bohórquez (Violoncello), musikal. Ltg.:

Sebastian Weigle, R. Schumann: Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129;

Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 7 C-Dur op. 60, „Leningrader“, 19 Uhr, Gr. Saal

Philharmonie

Einführung zum Konzert des Rundfunk-

Sinfonieorchesters, 19 Uhr

Vorb. 25 48 91 00, musikfest berlin 07:

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Solisten: Frank Peter Zimmermann (Violine), musikal. Ltg.: Marek Janowski, Werke von Debussy,

Busoni, Sibelius, 20 Uhr

Samariterkirche Friedrichshain

Orgel plus: Clemens Erdmann (Posaune),

Solisten: Ulrike Blume (Orgel), Werke von

J. S. Bach, Rheinberger u. a., 19 Uhr

Schwartzsche Villa Vorb. 92 25 57 14,

Oper mal anders - Mozart alla turca: Richard Vardigans (Klavier), Einf. in Mozarts „Entführung aus dem Serail“, 19 Uhr, Gr. Salon

Staatsoper Bach und das zwanzigste Jahrhundert: Julien Salemkour (Klavier), Solisten:

Claudia Stein-Cornaz (Flöte), Andreas Greger (Violoncello), J. S. Bach: Sonate A-Dur für Flöte und obligates Cembalo; Sonate g-Moll für Gambe und Cembalo; Sonate E-Dur für Flöte und Basso continuo; Villa-Lobos: „Assoboi a jato“ für Flöte und Violoncello; Prokofjew: Sonate für Flöte und Klavier D-Dur op. 94, 20 Uhr, Apollo-Saal

MITTWOCH, 12.9.

Heilandskirche Reinhard Eggers (Orgel), Werke von J. S. Bach und Brahms, 15 Uhr

Kammermusiksaal Orquesta Filarmónica de Cámara Madrid-Berlin, Solisten: Daniela Jung (Violine), Carlos Pérez González (Gitarre),

musikal. Ltg.: Michael Hasel, Mozart: Auszüge aus Serenade Nr. 7 D-Dur, „Haffner-Serenade“; Rodrigo: Concierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester; de Falla: „El amor brujo“, Suite aus der Ballettversion von 1925, 20 Uhr

Luisenkirche Charlottenburg

Visionär Widor: Gerhard Oppelt (Orgel), Charles-Marie Widor: Sinfonie Gotique op. 70;

J. S. Bach: Präludium und Fuge e-Moll, 20 Uhr

Pfingstkirche Sabine Roterberg (Sopran),

Solisten: Helmut Wünsch (Violine), Thomas Schwalbe (Violoncello), Wolfgang Tretzsch

(Orgel), Werke von Buxtehude, Schütz,

Telemann, 18.30 Uhr

Philharmonie Einführung zum Konzert des

Philharmonia Orchestras, 19 Uhr

Vorb. 25 48 91 00, musikfest berlin 07:

Philharmonia Orchestra London, Solisten: Véronique Gens (Sopran), musikal. Ltg.: Charles

Dutoit, Debussy: Jeux; „Images“ für Orchester; Chausson: „Poème de l’amour et de la mer“ für Singstimme und Orchester op. 19; Ravel: „La Valse“, Poème chorégraphique, 20 Uhr

Radialsystem Il Pianto d'Orfeo (Die Tränen des Orfeo), Lautten Compagney & Kobie van Rensburg, musikal. Ltg.: Wolfgang Katschner,

Regie: Kobie van Rensburg, Choreogr.: Norbert Steinwarz, Oper, 20 Uhr

St. Bartholomäus-Kirche

Tobias Brommann (Orgel), Werke von

Buxtehude, J. S. Bach, Vierne, 18 Uhr

St. Hedwigs-Kathedrale Dietrich Buxtehude zum 300. Todesjahr: Thomas Sauer (Orgel), Buxtehude: Präludium, Fuge und Chaconne C-Dur, Prälidum und Fuge D-Dur ; J. S. Bach:

Toccata, Adagio und Fuge C-Dur, Präludium und Fuge D-Dur, 15 Uhr

St. Marien-Kirche Mitte Berliner Symphonische Orgelkonzerte 2007: Wolfgang Seifen (Orgel), Improvisationen, 20 Uhr

Vivantes Klinikum Neukölln Linda Mantcheva (Barockvioloncello), J. S. Bach: Toccata in D für Cembalo solo, F. M. Veracini: Sonata in D für Violine, 19 Uhr, Festsaal, Pavillon 7

0 Kommentare

Neuester Kommentar