Kultur : Nachrichten

DONNERSTAG, 29.11.

Alte Pfarrkirche Lichtenberg Kaliningrader Chor „Brevis“, Ltg.: Inga Shetz, Geistliche Musik, russ. Volksmusik, 19 Uhr

Clärchens Ballhaus Vorb. 0700/77 88 66 44, Criminal Royal – Berlin 1764, Julia Regehr & Ensemble, Operndinner inkl. 4-Gang-Menü, 19.30 Uhr

Deutsche Oper Der Freischütz, von Carl Maria von Weber, Ltg.: Attilio Tomasello,

Regie: Alexander von Pfeil, 19.30 Uhr AU028

Hochschule für Musik Hanns Eisler im Neuen Marstall Masterclass für Liedduos, Ltg.: Porf. Irwin Gage, Werke von Schubert, Wolf u. Schönberg – öffentliche Meisterkurse, 10 Uhr, gks

Konzerthaus Berlin Kammermusik des Konzerthausorchesters Berlin: Quintett Chantily, Mozart: Serenade c-Moll; Smmoutis: „Metallaxis“; Barber: „Summer Music“; Rejcha: Bläserquintett D-Dur op. 91 Nr. 3, 20 Uhr, Kl. Saal

Philharmonie Berliner Philharmoniker, Ltg.: Sakari Oramo; Karita Mattila (Sopran), Janácek: Taras Bulba; R. Strauss: „Salomes Tanz“ und Finale aus der Oper „Salome“; „Also sprach Zarathustra“ op. 30, 20 Uhr (Einführung 19 Uhr)

St. Marien-Kirche Mitte Martina Kürschner

(Orgel), mit Führung, 13.30 Uhr

Staatsoper Maria Stuarda, von Gaetano

Donizetti, Ltg.: Alain Altinoglu, Regie: Karsten Wiegand, Oper, 19.30 Uhr

UdK Konzertsaal Bundesallee Posaunenklasse Prof. Stefan Schulz, Prof. Andreas Klein u.

Rainer Vogt, 20 Uhr

FREITAG, 30.11.

Admiralspalast European Film Composers in Concert: Flämisches Radio-Orchester,

Ltg.: Dirk Brossé, Wim Mertens: Belly of an

architect; Jean-Claude Petit: Cyrano de Bergerac; Craig Armstrong: Love Actually u. a.,

20 Uhr, AP Theater AZ085

Berliner Dom Vorb. 20 91 28 30, Kontraste - Konzert in der Hohenzollerngruft: Staats- und Domchor Berlin, Lautten Compagney, Ltg.: Prof. Kai-Uwe Jirka, Leich-Concerte aus dem Archiv der Sing-Akademie zu Berlin, 19 Uhr

Deutsche Oper Tiefland, von Eugen d’Albert, Ltg.: Yves Abel, Regie: Roland Schwab, 19.30 Uhr, Premiere

Ernst-Reuter-Saal Vorb. 47 99 74 22,

Lieben Sie Schubert?: MinJung Kang (Violine); Alessandro Cappella (Klavier), Werke von

Schubert, Schönberg und Janácek, 19 Uhr

Französische Friedrichstadtkirche Perlen der Klassik: Mozartensemble Berlin-Brandenburg; Marianne Boettcher, Eva Déak (Violine);

Cordula Mansel (Viola), Violinkonzerte von

J. S. Bach,Vivaldi, Telemann, 19.30 Uhr

Hochschule für Musik Hanns Eisler im Neuen Marstall Masterclass für Liedduos, Ltg.: Prof. Irwin Gage, Werke von Schubert, Wolf u. Schönberg – öffentliche Meisterkurse, 10 Uhr, gks

Vortragsabend Violinklasse Prof. Michael

Vogler, 19 Uhr, kks

Komische Oper Vorb. Fax 20 26 03 77,

Moderierte Konzertprobe: Orchester der

Komischen Oper Berlin, 10 Uhr AW002

3. Sinfoniekonzert: Orchester der Komischen Oper Berlin, Ltg.: Shao-Chia Lü, Mahler: Sinfonie Nr. 7 e-Moll, 20 Uhr AW005

Konzerthaus Berlin Konzerthausorchester

Berlin, Ltg.: Constantinos Carydis; Gianluca

Cascioli (Klavier), Werke von Weber, Schumann, Reger, 20 Uhr

Philharmonie Berliner Philharmoniker, Ltg.: Sakari Oramo; Karita Mattila (Sopran), Janácek: Taras Bulba; R. Strauss: „Salomes Tanz“ und Finale aus der Oper „Salome“; „Also sprach Zarathustra“ op. 30, 20 Uhr (Einführung 19 Uhr)

Radialsystem Im Sog der Klänge: Ensemble Resonanz, Neue Vocalsolisten Suttgart,

Composers Slide Quartet, Ltg.: Titus Engel, Werke von Hassler, Gussago, Zimmermann, Gabrieli, Saunders, Mitterer, 20 Uhr

Schlossplatztheater Dr. Ox, von Jacques

Offenbach, Regie: Tillma Meyer, Ltg.: Robert Nassmacher, Oper, 20 Uhr, Premiere

St. Marien-Kirche Mitte Daniel Schmahl (Trompete, Corno da Caccia), Johannes Gebhardt

(Orgel), Werke von Krebs, Albinoni, J. S. Bach, Mendelssohn Bartholdy ui. a., 20 Uhr AZ103

Staatsoper Aida, von Giuseppe Verdi, Ltg.: Dan Ettinger, Regie: Pet Halmen, Oper, 19.30 Uhr

UdK Konzertsaal Bundesallee Gesangsklasse Kumiko Okabo-Bormann, 19.30 Uhr

SONNABEND, 1.12.

Akademie der Künste am Pariser Platz

between places: Junge Akademie. Stipendiaten der Sektion Musik 2007: Kammerensemble Neue Musik Berlin, Uraufführungen von Marios Joannou Elia, Genoël Rühle, Niels Rønsholdt u. Daniel N. Seel, 19 Uhr, Plenarsaal

Ballhaus Naunynstraße Im Sog der Klänge: Ensemble Resonanz, Neue Vocalsolisten Suttgart, Composers Slide Quartet, Ltg.: Titus Engel; Werke von Gabrieli, Poppe, Gander u. a., 20 Uhr

Berliner Dom Bach und seine fantastischen Zeitgenossen: Kammerorchester Berlin, Ltg.: Katrin Scholz (Violine); Constanze Morelle (Sopran), Lars Ranch (Trompete), Werke von J. S. Bach, Händel, Albinoni, Vivaldi, 18 Uhr BC337

Berliner Rathaus Neues Sinfonie Orchester Berlin, Ltg.: Gerd Herklotz; Mod.: Lutz Daberkow, Werke von Beethoven und Schubert, 19 Uhr

Deutsche Oper Cassandra / Elektra, von

Vittorio Gnecchi, Richard Strauss, Regie: Kirsten Harms, 19.30 Uhr AU032

Dorfkirche Alt-Buckow Weihnachtskonzert: Akkordeonensemble „Accordanza“ Berlin, Werke von Barock bis Operette, 16 Uhr

Französische Friedrichstadtkirche
O komm, o komm Immanuel ...: Der Berliner Madrigalkreis e.V., Ltg.: Christian Lindhorst, Werke von

Schubert, Praetorius u. a., 18 Uhr

Hochschule für Musik Hanns Eisler im Neuen Marstall Masterclass für Liedduos, Ltg.: Prof. Irwin Gage, Werke von Schubert, Wolf u. Schönberg – öffentliche Meisterkurse, 10 Uhr, gks

Vortragsabend Violinklasse Prof. Johannes

Kittel, 19 Uhr, kks

Jesus-Christus-Kirche Dahlem Bernefizkonzert: DSO-Abonnentenorchester, Ltg.: Heinz Radzischewski, Ozan Cakar (Horn), Ulrich

Eckhardt (Orgel); Werke von Gabrieli, Händel, J.S. Bach, 19 Uhr

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Bach-Chor, Ltg.: Prof. Karl Hochreither; Solisten; J. S. Bach: Kantate Nr. 36 „Schwingt freudig euch empor“, 18 Uhr

Kammermusiksaal Julian Rachlin (Violine);

Maxim Rysanov (Viola), Mischa Maisky (Violoncello), J. S. Bach: Goldberg-Variationen, 20 Uhr

Kammersaal Friedenau Tombeau pour Mr de Ste Colombe: Ludger Rémy (Cembalo); Thomas Fritzsch (Viola da Gamba), Werke von Buxtehude, Marais, Couperin u. a., 20 Uhr

Kapernaum-Kirche Wedding Orgelmusik zur Weihnachtszeit: Martin Weidinger (Orgel), Werke von Bach, Weyrauch, Böddecker, u. a., 17 Uhr

Komische Oper Die Zauberflöte, von

W. A. Mozart, Ltg.: Kimbo Ishii-Eto,

Regie: Hans Neuenfels, 19 Uhr AW014

Konzerthaus Berlin Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Ltg.: Andris Nelsons, Werke von Strauss, Reinecke u. Strawinsky, 16 Uhr, Gr. Saal

Konzerthausorchester Berlin, Ltg.: Constantinos Carydis; Gianluca Cascioli (Klavier), Werke von Weber, Schumann, Reger, 20 Uhr, Gr. Saal

(Einführung 19 Uhr)

Philharmonie Johann-Strauß-Weihnachts-Gala, Musiktheater Prag, 15.30 Uhr AP178

110. Geburtstag von Prof. Victor Hohenfels - 50 Jahre Populäre Konzerte: das sinfonie orchester berlin, sinfonischer chor berlin, Ltg.: Rainer Koch, Solisten; Werke von Händel, Beethoven, Schmidt, Bizet, Orff, Ravel, 20 Uhr

Schlossplatztheater Dr. Ox, von Jacques

Offenbach, Regie: Tillma Meyer, Ltg.: Robert Nassmacher, Oper, 16 Uhr

St. Johannis-Kirche Moabit Weihnachtliche Kantaten: Collegium Ioanneum, Camerata Potsdam, Gesangssolisten,Werke von J. S. Bach, 18 Uhr

St. Marien-Kirche Mitte Nun sei willkommen, Herre Christ: Sebastian Bluth (Bariton); Reimar Bluth (Orgel), Werke von Buxtehude, Bach, Pachelbel, Cornelius, Reger, 18 Uhr

Daniel Schmahl (Trompete, Corno da Caccia), Johannes Gebhardt (Orgel), Werke von Krebs, Albinoni, J. S. Bach, Mendelssohn Bartholdy, Quantz u.a., 20 Uhr AZ166

UNI.T Theatersaal der UdK Vorb. 31 85 23 74, Studenten des Studiengangs Gesang/Musiktheater an der UdK Berlin; Prof. Errico Fresis (Flügel), Schubert: Winterreise – Abschlusskonzert der Meisterklasse von Johannes Schmidt, Prof. Ben Haggarty u. Prof. Errico Fresis, 20 Uhr

SONNTAG, 2.12.

Akademie der Künste am Pariser Platz Beyond the Wall - Konzert mit Werken von Gästen des Berliner Künstlerprogramms (1964-2007):

Ensemble Modern, Neue Musik – Werke von Grisey, Neuwirth, Reich u. a., 11 Uhr, Plenarsaal

Berliner Dom Rumänische Kulturtage 2007: Rumänischer Chor „Ioan Christu Danielescu", Ltg.: Prof. Valentin Gruescu, Werke verschiedener Epochen und Traditionen, 18 Uhr

Epiphanienkirche Prof. Roman Summereder (Orgel), Werke von Reger, Messiaen, J. S. Bach u. a., 17 Uhr

Gethsemanekirche Konzertchor und Orchester der Friedenskirche Berlin-Niederschönhausen, Ltg.: Konrad Winkler; Solisten; J. S. Bach:

Weihnachtsoratorium (Kantaten IV-VI), 17 Uhr

Heilig-Kreuz-Kirche Kreuzberg Gerhard Kaufeldt (Orgel), J. Rheinberger: 4. Sonate a-Moll;

H. Dallier: Fünf Marien-Anrufungen, 16 Uhr

Hochschule für Musik Hanns Eisler Vortragsabend Gesangklasse Prof. Brenda Mitchel,

Lieder, Arien und Ensembles aus Opern und Operetten, 17 Uhr, Studiosaal

Hochschule für Musik Hanns Eisler im Neuen Marstall Masterclass für Liedduos, Ltg.: Prof. Irwin Gage, Werke von Schubert, Wolf u. Schönberg – öffentliche Meisterkurse, 10 Uhr, gks

Vortragsabend Oboenklasse Prof. Dominik

Wollenweber, 19 Uhr, kks

Kammermusiksaal Camerata vocale Berlin, Berlin Sinfonietta, Ltg.: Etta Hilsberg,

Werke von Vivaldi, 16 Uhr

Pianist in Residence: Philharmonia Quartett; András Schiff (Klavier), Jonathan Kelly (Oboe), Karl-Heinz Steffens (Klarinette), Stefan Dohr (Horn), Neithard Resa (Viola), Werke von

Schumann, 20 Uhr (Einführung 19 Uhr)

Komische Oper 60 Jahre Komische Oper Berlin - Festkonzert: Berliner Bläserakadmie, Ltg.: Lutz Kohl (Cembalo); Ensemblemitglieder der

Komischen Oper Berlin, Kompositionen von

Carpenter, Yun, Mozart, 11 Uhr

Die Verurteilung des Lukullus, von Paul Dessau, Ltg.: Eberhard Kloke, Regie: Katja Czellnik, 19 Uhr, anschl. Publikumsgespräch AW023

Konzerthaus Berlin Matinee des Konzerthausorchesters Berlin: Viviane Hagner (Violine);

Katja Lämmermann (Violine), Amalia Aubert, Ernst-Martin Schmidt (Viola) u.a., Werke von Mozart, Staud, Kodály, Brahms, 11 Uhr, Kl. Saal

Jugendstreichorchester und Clara-Schumann-Kinder- und Jugendchor der Schostakowitsch-Musikschule, Ltg.: Benita Landmann, Werke von Haydn, Mendelssohn Bartholdy u. a., 11 Uhr, Gr. Saal

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Ltg.: Andris Nelsons, Werke von R. Strauss, Reinecke u. Strawinsky, 16 Uhr, Gr. Saal

ensemble aisthesis, Ltg.: Walter Nußbaum; Ruth Ziesak (Sopran), Sebastian Noack (Bariton), Mahler: Sinfonie Nr. 4 G-Dur, Lieder in Bearbeitungen von Cornelius Schwehr, Erik Oña, Kaspar Johannes Walter, 20 Uhr, Kl. Saal

Konzerthaus Berlin Kammerphilharmonie Leipzig, Karl-Forster-Chor, Ltg.: Michael Köhler; Sylvia Schwartz (Sopran), Vanessa Barkowski (Mezzosopran), Peter Diebschlag (Tenor), Christoph Hülsmann (Bass), J. S. Bach: Weihnachts-Oratorium, I-III, VI, 20 Uhr

Matthäuskirche Steglitz Festliche Advents- und Weihnachtsmusik: Camerata Nuova, Matthäus- Kantorei, Ltg.: Christian Bährens; Sabine Puhlmann (Sopran), Olivia Vermeulen (Mezzosopran), Judith Simonis (Alt), Jan Remmers (Tenor), Georg Witt (Bass), Werke von Saint-Saens, Kodaly, Mendelssohn Bartholdy, 18 Uhr

Musikinstrumenten-Museum Li-Chun Su (Hammerflügel), J. S. Bach: Wohltemperiertes Clavier Band I, 11 Uhr

Passionskirche Adventskonzert: Frauenchor con passione, Ltg.: Mareile Busse, 16 Uhr

Benefizkonzert für die Obdachlosenarbeit: Esa Ruuttunen (Bassbariton); Jarkko Riihimäki (Klavier), finn. u. dt. Weihnachtsmusik von Barock bis heute, 19 Uhr

Philharmonie Bundespolizeiorchester Berlin, Ltg.: Arend zu Hoene; Solisten; Werke von Händel, Mozart, Haydn, Dvorák, J. S. Bach, Bernhard, Marks, Anderson u. a., 11 Uhr AU035

125-jähriges Bestehen des Philharmonischen Chores Berlin: Philharmonischer Chor Berlin, Concerto Brandenburg auf historischen Instrumenten, Ltg.: Jörg-Peter Weigle; Solisten; Beethoven: Missa solemnis D-Dur op. 123, 20 Uhr

Rathaus Schöneberg Vorb. 39 83 87 21,

Operettenexpress, 16 Uhr

Schloss Glienicke Jan Diesselhorst (Violoncello); Gesine Tiefuhr (Klavier), Werke von Beethoven u. R. Strauss, 16 Uhr BC366

Schloss Köpenick Perlen der Klassik - Das Notenbuch Friedrichs des Großen: Mozartquartett Berlin; Marianne Boettcher (Violine), Andreas Wenske (Oboe), Armin Thalheim (Cembalo), Werke von Telemann, Geminiani, Heinichen, Händel u. C. Ph. E. Bach, 16 Uhr, Aurorasaal

Schlossplatztheater Dr. Ox, von Jacques Offenbach, Regie: Tillma Meyer, Ltg.: Robert Nassmacher, Oper, 10 Uhr

Staatsoper Erzählsmusik! 2: Bläserquintett der Staatskapelle Berlin, 11, 15 Uhr, Apollo-Saal

Maria Stuarda, von Gaetano Donizetti, Ltg.: Alain Altinoglu, Regie: Karsten Wiegand, Oper, 18 Uhr

Theater am Park Vorb. 514 37 14, Sind die Lichter angezündet: Jürgen-Michael Bacher (Tenor); Dr. Sabine Vollmert-Spiesky (Alt), Regina Knobel (Klavier), Weihnachtslieder, 14.30 Uhr

MONTAG, 3.12.

Deutsche Oper Tiefland, von Eugen d'Albert, Ltg.: Yves Abel, Regie: Roland Schwab, 19.30 Uhr AW025

Französische Friedrichstadtkirche Trey Lee (Cello); Ya-ou Xie (Klavier), Werke von J. S. Bach, Tartini u. Janacek, 20 Uhr AZ273

Hochschule für Musik Hanns Eisler Aus der Tiefe - Abschlusskonzert: Masterclass für Liedduos, Ltg.: Prof. Irwin Gage, Werke von Schubert, Wolf u. Schönberg, 19 Uhr, Studiosaal

Hochschule für Musik Hanns Eisler im Neuen Marstall Vortragsabend Violinklassen Eva Schönweiss, Prof. Michael Mücke, 19 Uhr, kks

Kammermusiksaal Mehr als Samba - Ein Blick in die klassische Musik Brasiliens: Camerata Europaea, Ltg.: Maria Makraki; Frank Forst (Fagott), Sergio Monteiro (Klavier), Werke von Villa-Lobos, und Guarnieri, 20 Uhr

Konzerthaus Berlin WeihnachtsZauber:

Deutsches Filmorchester Babelsberg;

Mod.: Thomas Kausch, BenefizGala gegen

Kinderarmut in Berlin, 19.30 Uhr

Staatsoper Erzählsmusik! 2: Bläserquintett der Staatskapelle Berlin, 10 Uhr, Apollo-Saal

DIENSTAG, 4.12.

BKA Unerhörte Musik: Sonar Quartett Berlin, Neue Musik – Werke von György Kurtág, Kirsten Reese (UA), Sebastian Stier (UA), Martin Daske u. Klaus Huber, 20.30 Uhr BC412

Clärchens Ballhaus Vorb. 0700/77 88 66 44, Pasta Opera, von Julia Regehr, Julia Regehr & Ensemble, 19.30 Uhr, Spiegelsaal

Französische Friedrichstadtkirche Kilian Nauhaus (Orgel), 15 Uhr

Hochschule für Musik Hanns Eisler im Neuen Marstall Vortragsabend Violinklasse Prof. Ulf Wallin, 19 Uhr, kks

Jüdisches Museum Chor der Jüdischen

Oberschule Berlin, Ltg.: Boris Rosenthal,

Chanukka-Lieder, 15.50 Uhr, Glashof

Kammermusiksaal Brahms - Berg:

Frl. Klarinette: Karl-Heinz Steffens (Klarinette); Michal Friedlander (Klavier), Ludwig Quandt

(Violoncello), 20 Uhr (Einführung 19 Uhr)

Komische Oper Die Fledermaus, von Johann Strauß, Ltg.: Markus Poschner, Regie: Andreas Homoki, Operette, 19 Uhr, AW028

Philharmonie Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Ltg.: Charles Dutoit; Martha Argerich (Klavier), Berlioz: Ouvertüre zur Oper Béatrice et Bénédict op. 27; Symphonie fantastique op. 14; Prokofjew: Klavierkonzert Nr. 3 C-Dur op. 26, 20 Uhr (Einführung 18.55 Uhr)AZ302

Staatsoper Aida, von Giuseppe Verdi, Ltg.: Dan Ettinger, Regie: Pet Halmen, Oper, 19.30 Uhr

MITTWOCH, 5.12.

Ballhaus Naunynstraße Klänge aus 10.000 Metern Tiefe: Ensemble klarinette-akkordeon plus, Neue Musik – Werke von U. Krieger, Th. Meadowcroft u. C. Szlavnics, 20 Uhr

Bode-Museum Rumänische Kulturtage 2007 - Abschlussveranstaltung: Rumänischer Chor „Ioan Christu Danielescu“, Ltg.: Prof. Valentin Gruescu, Werke der italienischen Renaissance, des Barock, der Klassik, rumänische Kirchenmusik u. a., 20 Uhr

Hochschule für Musik Hanns Eisler Vorb.

203 09 21 01, Carte plaisir - Konzert_Gespräch_Déjeuner: Jakob Spahn (Violoncello), Xiao Xiao Zhu (Klavier); Mod.: Clemens Goldberg, 12 Uhr, Studiosaal

Hochschule für Musik Hanns Eisler im Neuen Marstall Vortragsabend Klavierklasse Prof.

Galina Iwanzowa, 19 Uhr, kks

Vortragsabend Violoncelloklasse Hans-Jacob Eschenburg, 19 Uhr, gks II

Komische Oper Rigoletto, von Giuseppe Verdi, Ltg.: Kimbo Ishii-Eto, Regie: Martin Schüler, 19 Uhr, Wiederaufnahme AW034

Konzerthaus Berlin Weihnachtskonzert:

Philharmonie der Nationen, Ltg.: Justus Frantz, Orchesterwerke aus Klassik und Romantik, 20 Uhr, Gr. Saal

Philharmonie Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Ltg.: Charles Dutoit; Martha Argerich (Klavier), Werke von Berlioz und Prokofjew, 20 Uhr (Einführung 18.55 Uhr) AZ346

St. Hedwigs-Kathedrale Dr. Florian Wilkes

(Orgel), Werke von J. S. Bach, 15 Uhr

Staatsoper Die Hochzeit des Figaro, von

W.A. Mozart, Ltg.: Dan Ettinger, Regie: Thomas Langhoff, 19 Uhr

Zitadelle Spandau Perlen der Klassik - Romantische Weihnacht: Mozartquartett Berlin; Christine Khosrovi (Mezzosopran), Tahmina Feinstein (Klavier), Werke von Humperdinck, Reger, Liszt u. Cornelius, 19.30 Uhr, Gotischer Saal

0 Kommentare

Neuester Kommentar