Kultur : Nachrichten

DONNERSTAG, 29.11.

LESUNGEN

Buchhändlerkeller Teil der Lösung, von und mit: Ulrich Peltzer, Roman, 20.30 Uhr

Literaturforum im Brecht-Haus Texte, von

Rudolf Hirsch, es liest: Jörg Gudzuhn, Literarisches Programm zum 100. Geburtstag von

Rudolf Hirsch, Musik: Bettina Sitte und Jürgen Kupke, Mod.: Johannes Schönherr, 20 Uhr

Literaturhaus Berlin Mascha Kaléko - Mein Heimweh hieß Savignyplatz: Mein Lied geht

weiter, von Mascha Kaléko, es liest: Gisela Zoch-Westphal, Gedichte, 20 Uhr, Gr. Saal

Volksbühne Lesebühne: Der Granatapfelbaum, der Kirschen trägt, von und mit: Li Er, Eva

Matthes liest den dt. Text, Mod.: Frank Sieren, 20 Uhr, Roter Salon

VORTRÄGE

American Academy Climate Change Policy for Realists, Jason Scott Johnston, 20 Uhr,

in engl. Sprache

Urania Die Suche nach der zweiten Erde,

Prof. Dr. Heike Rauer, 19.30 Uhr

FREITAG, 30.11.

LESUNGEN

Buchhändlerkeller Lange Nacht des

Buchhändlerkellers, mit Lesungen, Musik und Überraschungen, 20.30 Uhr

Kunstreich Ausflüge zum Olymp - die schönsten Götter- und Liebesgeschichten der Antike:

Medea, von und mit: Nina Madlen Korn,

Anm. erf., 19.30 Uhr

Volksbühne Gedächtnisstörungen bei der

Korsakoffschen Psychose, von Alfred Döblin,

es liest: Axel Wandtke, 20 Uhr, 3. Stock

VORTRÄGE

Heinrich-Böll-Stiftung Ein kritischer Kommentar zum Weltenwicklungsbericht 2008: Sind die Strategien für ländliche Entwicklung der Weltbank noch zeitgemäß?, Podiumsdiskussion, 19 Uhr

Urania Spielen: Ein Weg zum Menschen?,

Prof. Dr. Günter Tembrock, 19.30 Uhr

SONNABEND, 1.12.

LESUNGEN

Akademie der Künste am Pariser Platz between places: Flut, von und mit: Inga Abele, Roman, 18 Uhr, Plenarsaal

Prager Café Slavia Märchen und Geschichten zur Weihnachtszeit, von und mit: Christine Prober, Florian Prober, 20 Uhr

Urania Wenn Liebe zum Desaster wird –

Mobbing in der Partnerschaft, von und mit: Sonja Nufer, Hans Christian Schrader,

Buchpräsentation, 17 Uhr AZ150

Zeiss-Großplanetarium Hörspielkino unterm Sternenhimmel, Hörspiel und Preis, 20 Uhr

VORTRÄGE

Konzerthaus Berlin 11. Berliner Gespräch:

Ästhetik des Widerspruchs, Tagung des Bund Dt. Architékten, Vorträge von Andreas Denk, Peter Kulka, Herbert Pfeiffer u. a. , 10.30 Uhr, Werner-Otto-Saal

SONNTAG, 2.12.

LESUNGEN

Café Lyrik Torpedo Plexus – Odyssee im Textraum, von und mit: Andreas B. Vornehm, Oliver Bauer, Frank Nussbücker, Musik: Bob Lyder (Piano), Kurzgeschichten, 20 Uhr

Engelbrot Truman Capote: Eine Weihnachtserinnerung, von und mit: Thomas Otto, 11 Uhr

frannz HörTheater: Nur ein toter Gourmet, von Robert Brack, Premiere, 20 Uhr

Jüdischer Kulturverein Es war nicht immer Liebe, von Louise Eisler-Fischer, Buchvorstellung und Gespräch mit den Herausgebern

Dr. Maren Köster, Dr. Jürgen Schebera u.

Dr. Friederike Wißmann, 16 Uhr

VORTRÄGE

Schaubühne Streitraum: Kampf-Absage an den Kampf der Kulturen, Ein Gespräch mit Ilija

Trojanow und Carolin Emcke, 12 Uhr, Saal A

Urania Science Café: Die unberechenbare

Kreativität der Natur. Das Wesen der Emergenz, Diskussion mit Prof. Dr. Christoph Schalley u. Dr. Marcus zur Nedden, 10.30 Uhr

MONTAG, 3.12.

LESUNGEN

Babylon Mitte Im Namen der Toten, von und mit: Ian Rankin, mit Udo Wachtveitl, 19.30 Uhr

Club der Polnischen Versager Sprachpolizei und Spielpolyglotte, von u. mit: Yoko Tawada, 21 Uhr

Festsaal Kreuzberg
Die Ferienbande, Persiflage der Jugend-Krimihörspielreihen der 80er Jahre, 21 Uhr BC400

Literaturhaus Berlin Wortservierungen: Das Paradies der Kinder, von Astrid Lindgren, es liest: Richard Burger, Gespräch mit Felicitas von Schönborn, 21 Uhr, Wintergarten im Café

Literaturwerkstatt Berlin Der Schmetterling auf dem Kleiderhaken, von und mit: Boris Pahor, Lesung in slowen. Spr., Richard Swartz liest die dt. Übers., anschl. Gespr. mit dem Autor, 20 Uhr

VORTRÄGE

FU Berlin Alter. Blicke auf das Bevorstehende: Konzepte des Alterns in der Kunst, Dr. Caroline Zoehl, 18.30 Uhr, Silberlaube, Raum K 24/11

Urania Eva Hermans Frauenbild und Hitlers

Autobahn – Faschismus-Vorstellungen in Deutschland, Prof. Dr. Wolfgang Wippermann, mit Diskussion, 19.30 Uhr

DIENSTAG, 4.12.

LESUNGEN

Akademie der Künste Hanseatenweg

Das Flockenkarussell, von und mit: Thomas

Rosenlöcher, Gedichte, Buchpremiere,

Einf.: Renatus Deckert, 20 Uhr, Foyer

Literarisches Colloquium Berlin Ein Tunnel über der Spree 2007, von und mit: Nico Bleutge, Nora Bossong, Ulrike Draesner, Elke Erb,

Monika Rinck u.a., Lyrikertreffen, 20 Uhr

Literaturforum im Brecht-Haus Abendlicht, von Stephan Hermlin, es liest: Rolf Becker, Musik: Clemens Völker (Konzertgitarre), 20 Uhr

Literaturwerkstatt Berlin Verstransfer: Beirut – Berlin, von und mit: Abbas Beydoun, Bassam Hajjar, Brigitte Oleschinski, Michael Roes, Franz Hodjak u. a., Mod.: Andreas Pflitsch, 20 Uhr

VORTRÄGE

Deutsches Institut für Menschenrechte

Diskriminierungsschutz und HIV/AIDS, Prof. Dr. Kurt Pärli, 18 Uhr

Urania Tiefenpsychologie und buddhistische Mystik, Peter Gäng, 19.30 Uhr

MITTWOCH, 5.12.

LESUNGEN

Buchhändlerkeller Das Geständnis des Fleischhauers, von Stefan Weidner, Roman, Buchvorstellung mit Gespräch des Autors und Hussein Al-Mozany, 20.30 Uhr

Literaturhaus Berlin Mascha Kaléko, von und mit: Jutta Rosenkranz, Biographie, mit Vortrag und O-Tonaufnahmen der Lyrikerin, 20 Uhr

Literaturwerkstatt Berlin Vorb. mail@literaturwerkstatt.org, Open poems, Schreibwerkstatt für junge Dichter, Ltg.: Björn Kuhligk, Anm. erf., 17 Uhr (16-23 Jahre)

Schwules Museum Rosa geht in Rente - Die Bettwurst und meine Tante Luzi: Die Nachtigall oder der grausame Sohn, Hörspiel, 19 Uhr

VORTRÄGE

Akademie der Künste Robert-Koch-Platz Bruno Taut. Ex oriente lux. Die Wirklichkeit einer Idee, Manfred Speidel, 18.30 Uhr, Lesesaal

Urania Überbevölkerung, Unterernährung,

Wasserknappheit ... Wie viele Menschen haben Platz auf der Erde?, Prof. Dr. Ludwig Ellenberg, 19.30 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben