Kultur : Nachrichten

DONNERSTAG, 13.12.

THEATER

Hans Otto Theater Pünktchen und Anton, von Erich Kästner, Regie: Jürgen Sihler, 10 Uhr

HOT - Reithalle A Nathan der Weise, von G.E. Lessing, Regie: Uwe Eric Laufenberg, 19.30 Uhr

Kabarett Obelisk , Menschen, Tiere, Koalitionen, 16.30 und 19.30 Uhr

Lindenpark Der kleine Muck, Musiktheater PampelMuse (ab 4 Jahre), 09.30 Uhr

Nikolaisaal Coppelia, Russisch Staatliche Ballettakademie Perm, von Leo Delibes, 19 Uhr

Theaterschiff Männer, von Franz Wittenbrink - Schlagerrevue, Stadt-Spiel-Truppe, 20 Uhr

T-Werk Scratch, Theater Havarie, 11 Uhr

MUSIK

Spartacus Hand in Hand , Bossanova,

Straßenswing, 21 Uhr

Theaterschiff
King George Rock Ballads, 21 Uhr

UND

Stadt- und Landesbibliothek Die Gründung Roms - Mythos und Realität, Referent: Petra Baum vom Felde - Vortrag, 10.15 Uhr

Urania-Planetarium Eine Reise durch das Sonnensystem, 14 Uhr

Zweigbibliothek Am Stern Gott sei Dank - Schluss mit der Schwatzgesellschaft,

Lesung + Gespräch, 19 Uhr

Zweigbibliothek Waldstadt Literarisches zum Advent, Seniorentreffpunkt, 10.30 Uhr

FREITAG, 14.12.

THEATER

Hans Otto Theater Pünktchen und Anton, von Erich Kästner, Regie: Jürgen Sihler, 10 Uhr

Verbrennungen, von Wajdi Mouawad, Regie: Petra Luisa Meyer, 19.30 Uhr

HOT - Reithalle A Krankheit der Jugend, von Ferdinand Bruckner, Regie: Tobias Rott, 19.30 Uhr

Freistil - Sechs Gramm Caratillo, 21.30 Uhr

Kabarett Obelisk Friedrich II. und der Müller von Sanssouci, Parbleu-Team, 19.30 Uhr

Theaterschiff Weihnachtsgans Auguste, Stadt-Spiel-Truppe, nach Friedrich Wolf, 10 Uhr

Sekretärinnen, von Franz Wittenbrink, Stadt-Spiel-Truppe, 20 Uhr

T-Werk Scratch, Theater Havarie, 11 Uhr

MUSIK

Café Rothenburg Jazz, 21 Uhr

Lindenpark Keimzeit (Konzert), 21 Uhr

Spartacus Elektrohaeppchen die 5., Pilocka Krach / Johannes Beck, Konzert/Party, 21 Uhr

UND

Drachenhaus Sanssouci Giacomo Casanova, Potsdam Duo, mit Menü, 19 Uhr

Kutschstallhof Am Neuen Markt Sternenmarkt - weihnachtliche Begegnung mit Polen, 17 Uhr

Urania-Planetarium , Jemand frisst die Sonne auf, 9.30 und 11 Uhr

SONNABEND, 15.12.

THEATER

Hans Otto Theater Verbrennungen, von Wajdi Mouawad, Regie: Petra Luisa Meyer, 19.30 Uhr

Hans Otto Theater - Reithalle A Welche Droge passt zu mir?, von Kai Hensel, 19.30 Uhr

Kabarett Obelisk Menschen, Tiere, Koalitionen, 19.30 Uhr

Kulturhaus Babelsberg Die Jutta und Paula Show, 20 Uhr

Puppenbühne Burattino Frau Holle, 15.30 Uhr

Theaterschiff Solo Sens, Michael Sens - Musikkabarett, 20 Uhr

MUSIK

Altes Rathaus Claudia Mende (Violine), Werner Scholl (Klavier) - Konzert mit Werken von Mozart, Brahms, Schubert u. Wieniawski, 17 Uhr

Drachenhaus Sanssouci Diabelli Quartett Potsdam, Festliche Klassik, 19 Uhr

Nikolaisaal Kammerakademie Potsdam, 4. Sinfoniekonzert - Werke von Widmann, Mozart,

Beethoven u. a., 19.30 Uhr

Waschbar Stone Acoustic Motor Sounds (Stoner Rock unplugged), Konzert, 21 Uhr

fabrik Weihnachtsswing mit DJs Pepevroni, Holger & Talea, live: Iris Romen & Band, 20 Uhr

UND

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Hedwig Bollhagen. Ein Leben für die Keramik, Gudrun Gorka-Reimus, 15 Uhr

Kutschstallhof Am Neuen Markt Sternenmarkt - weihnachtliche Begegnung mit Polen, 10 Uhr

SONNTAG, 16.12.

THEATER

Hans Otto Theater Pünktchen und Anton, von Erich Kästner, Regie: Jürgen Sihler, 14 Uhr

Kabarett Obelisk Menschen, Tiere, Koalitionen, 16 Uhr

Puppenbühne Burattino Frau Holle, 10 Uhr

Schneewittchen, 15.30 Uhr

Schlosstheater Neues Palais Amadeus, von Peter Shaffer, Regie: Petra Luisa Meyer, 19 Uhr

Theaterschiff Weihnachtsgans Auguste, Stadt-Spiel-Truppe, nach Friedrich Wolf , 16 Uhr

Die Mausefalle, Stadt-Spiel-Truppe, von Agatha Christie - Krimi-Theater, 19.30 Uhr

T-Werk Alice im Wunderland, T-Werk & Theater Nadi, frei nach Lewis Carroll, 16 Uhr

MUSIK

Altes Rathaus Bettina Winkler (Flöte), Tatjana Schütz (Harfe), Klaus Büstrin (Texte) - Weihnachtliche Soiree, 17 Uhr

Nikolaisaal Landespolizeiorchester Brandenburg, Weihnachtskonzert, 16 Uhr

St. Peter und Paul Propsteichor - Adventliche Chor- u. Instrumentalmusik, 16 Uhr

UND

Hans Otto Theater Zwischen den Fronten.

Erlebte Weltgeschichte, Peter Scholl-Latour, Lesung, mit Gespräch, 19.30 Uhr

Urania-Planetarium Das Wintersechseck - und die schönsten Sternsagen, 14 Uhr

Zwischen Weihnachten und Neujahr - Geschichten aus dem Hut (ab 5 Jahre), 15.30 Uhr

MONTAG, 17.12.

THEATER

Hans Otto Theater Pünktchen und Anton, von Erich Kästner, Regie: J. Sihler, 10 und 14 Uhr

HOT - Reithalle A Krankheit der Jugend, von Ferdinand Bruckner, Regie: Tobias Rott, 19.30 Uhr

T-Werk Alice im Wunderland, T-Werk & Theater Nadi, frei nach Lewis Carroll, 10 Uhr

MUSIK

Nikolaisaal Chor und Orchester der Universität Potsdam, Weihnachtskonzert - Britten: Saint Nicolas op. 42, 19 Uhr

DIENSTAG, 18.12.

THEATER

Hans Otto Theater Pünktchen und Anton, von Erich Kästner, Regie: Jürgen Sihler, 10 Uhr

Kabarett Obelisk Menschen, Tiere, Koalitionen, 19.30 Uhr

Schlosstheater Neues Palais Amadeus, von Peter Shaffer, Regie: Petra Luisa Meyer, 19 Uhr

T-Werk Alice im Wunderland, T-Werk & Theater Nadi, frei nach Lewis Carroll, 10 Uhr

MUSIK

Friedenskirche Sanssouci Oratorienchor Potsdam/Kammerakademie Potsdam - J. S. Bach: Weihnachtsoratorium (Kantaten 1-3), 19.30 Uhr

Nikolaisaal Chor und Orchester der Universität Potsdam, Weihnachtskonzert - Britten: Saint Nicolas op. 42, 19 Uhr

MITTWOCH, 19.12.

THEATER

Hans Otto Theater Pünktchen und Anton, von Erich Kästner, Regie: Jürgen Sihler, 10 Uhr

Effi Briest, nach Theodor Fontane, Regie: Petra Luisa Meyer, 19.30 Uhr

HOT - Reithalle A Größe Null, Theaterjugendclub - Stückentwicklung, 19.30 Uhr

Kabarett Obelisk Menschen, Tiere, Koalitionen, 19.30 Uhr

Theaterschiff Fünf vor Sex, Comedy mit Andrea & Tatjana Meissner, 20 Uhr

T-Werk Alice im Wunderland, T-Werk & Theater Nadi, frei nach Lewis Carroll, 10 Uhr

MUSIK

Friedenskirche Sanssouci Oratorienchor Potsdam/Kammerakademie Potsdam - J. S. Bach: Weihnachtsoratorium (Kantaten 1-3), 19.30 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar