Kultur : Nachrichten

DONNERSTAG, 24.1.

LESUNGEN

Heinrich-Böll-Stiftung Neue Stichworte zur geistigen Situation der Zeit #7: Freundschaft – Zur Geschichte einer sozialen Bindung, von und mit: Martin Hecht, Buchvorstellung, 20 Uhr, Galerie

Literaturforum im Brecht-Haus

Vorstellungen - Vom Berliner Senat mit Arbeitsstipendien unterstützte Autorinnen und Autoren präsentieren Arbeitsproben: Peter Huckauf,

Valeri Scherstjanoi und Robert Seethaler,

Mod.: Ulrike Baureithel, 20 Uhr

Literaturwerkstatt Berlin Verlagskulturen 6: Verlag Das Wunderhorn: Michael Braun, Michael Buselmeier und Manfred Metzner in Lesung

und Gespräch, Mod.: Ursula März, 20 Uhr

Swingdiele Die Karrieren der Vicki Baum, von und mit: Nicole Nottelmann, 19.30 Uhr

VORTRÄGE

American Academy My Berlin, John Rockwell, Mod.: Pamela Rosenberg, 20 Uhr

Liebermann-Villa am Wannsee Max Liebermann und die Frauen, Dr. Margreet Nouwen,

Diavortrag, 19 Uhr

FREITAG, 25.1.

LESUNGEN

Literarisches Colloquium Berlin Gerard Reves Welt, Lesung und Diskussion mit den

ÜbersetzerInnen, Helga van Beuningen, Gerd Busse, Marlen Müller-Haas, Mod. Jan Konst, Ton Naaijkens, 20 Uhr

Museum Neukölln Himmelsstraße, Geschichte einer Familie, von und mit: Erica Fischer, Autobiografie, Gespräch, Mod.: Christa Jancik, 19 Uhr

Schloss Britz Gebrauchslyrik für Erwachsene, von Erich Kästner, es liest: Hans-Jürgen Schatz

Urania Wenn Liebe zum Desaster wird –

Mobbing in der Partnerschaft, von und mit: Sonja Nufer, Hans Christian Schrader,

Buchpräsentation, 17.30 Uhr

VORTRÄGE

Urania Raub- und Diebstahlprävention – wie kann sich der Bürger schützen?

Dieter Bergmann, 15.30 Uhr

SONNABEND, 26.1.

LESUNGEN

Alte Kantine Kantinenlesen – Das Gipfeltreffen der Berliner Vorlesebühnen, mit Dan Richter und Gästen, 20 Uhr

Babylon Mitte Der letzte Weynfeldt, von und mit: Martin Suter, 20 Uhr

Jugendmuseum Schöneberg Zeit für

Geschichte(n). Eine akustische Reise durch Räume und Zeiten, 18 Uhr

Literaturhaus Berlin Vorb. 72 01 25 90, Mein Cello und ich, von und mit: Rolf Reinhard Ganßauge, musikalische Lesung, 20 Uhr, Kaminraum

VORTRÄGE

Ballhaus Naunynstraße Club transmediale 2008 - Unpredictable: Getunte Stadt – Zwischen Klang- und Raumspekulation, Symposium mit Vorträgen von Prof. Dr. Detlev Ipsen, Prof. Dr. Ulrich Winko, Brandon LaBelle, u. a., 12 Uhr

Katholische Akademie Adoro te devote –

Thomas von Aquin als Dichter, Prof. Elmar

Salmann, Dr. Alexander Zerfaß, Michael Witt, Studientag zum Patronatsfest, 10 Uhr

SONNTAG, 27.1.

LESUNGEN

Georg Kolbe Museum Leben wäre eine gute Alternative – eine Begegnung mit Maxie Wander, es liest: Beate Neubauer, 17.30 Uhr

Kleine WeinWirtschaft Die Frau in der Streichholzschachtel, von und mit: Nicki Pawlow,

Roman, 18 Uhr

theaterkapelle Lyrakel – die experimentelle

Lesebühne!, 20 Uhr

tribuene der blaue raum: Mein deutsches Buch 69 37 Nord/ 37 34 Ost, von und mit: Alexej

Schipenko, Roman, 20 Uhr

VORTRÄGE

Bali-Kino Wie schwer, sich daran zu erinnern, Gespräche mit ehemaligen sowjetischen Kriegsgefangenen, Film und Diskussion, 11 Uhr

Urania Die unberechenbare Kreativität der Natur: Strukturbildung in der Natur und die Entstehung des Lebens, Prof. Dr. Christoph Schalley, Dr. Martin zur Nedden, mit Disk., 10.30 Uhr

MONTAG, 28.1.

LESUNGEN

Lehmanns Fachbuchhandlung Die Mittagsfrau, von und mit: Julia Franck, 20.15 Uhr

Literaturhaus Berlin Wortservierungen: Voltaire in Sanssouci, von Bernd Erhard Fischer, es liest: Richard Burger, 21 Uhr, Café

Nikodemus Kirchencafé Tunnelfluchten,

von und mit: Ulf Mann, 18.30 Uhr

VORTRÄGE

HAU 1 Was war das Hebbel-Theater?,

Günther Rühle, 19.30 Uhr

Literaturforum im Brecht-Haus Berliner

Montagsdiskurs: Kultur und Politik, Paul Werner Wagner im Gespräch mit Wolf Lepenies, 20 Uhr

DIENSTAG, 29.1.

LESUNGEN

Bassy Cowboy Club L.S.D. – Liebe statt Drogen, Lesebühne mit Uli Hannemann, Spider, Ivo und Sascha u. a., 21.30 Uhr

Buchhändlerkeller Müßige Tage in Patagonien, von W. H. Hudson, es liest: Rainer G. Schmidt, Reiseberichte und Erzählungen, 20.30 Uhr

Literarisches Colloquium Berlin Der Tag des Opritschniks, von und mit: Vladimir Sorokin, Roman, Mod. Andreas Tretners (Übers.), 20 Uhr

Zurmoebelfabrik Kein kaltes Werk für eine kalte Welt, von und mit: Jonas Littauer, Olaf Brühl, mit Vortrag und Diskussion, 20 Uhr

VORTRÄGE

American Academy Guna S. Mundheim Artist Talk: American Power: What’s Really at Risk?, Mitch Epstein, Mod.: Michael Fried, 20 Uhr

Literaturforum im Brecht-Haus Max Schroeder zum Gedenken. Der Aufbau Verlag in den 40er und 50er Jahren, Bernd Lunkewitz u. Werner Mittenzwei im Gespr. m. Christoph Links, 20 Uhr

MITTWOCH, 30.1.

LESUNGEN

daadgalerie Das ewige Leben der Albaner,

von und mit: Ornela Vorpsi, Roman, 20 Uhr

Humboldt-Bibliothek Lesezeichen - Literatur live in Tegel: Böse Schafe, von und mit: Katja Lange-Müller, Roman, 19.30 Uhr

Ibero-Amerikanisches Institut Spiegelfluchten / Der Flaschenteufel, von Giovanni Papinis,

Robert L. Stevenson, es lesen: Tilman Strauß, Andre Kaczmarczyk, 19 Uhr

Kaffee Burger Exberliner Wednesday: Familie für Einsteiger, von und mit: Robin Alexander,

Tom Wodicka, Buchpremiere, 21 Uhr

Literaturwerkstatt Berlin Debütantenball.

Die besten Lyrikdebüts 2007, von und mit

Nora Bossong, Ann Cotten, Beatrix Neiss,

Christian Schloyer, 20 Uhr

VORTRÄGE

Haus der Kulturen der Welt transmediale 2008: The Chilean Network Experiment: From Poetics To Systemics, conspire... Konferenz, 14 Uhr

Urania Die Justizfestung Moabit,

Michael Foedrowitz, 17.30 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben