Kultur : Nachrichten

Ich habe zwei Bücher, die mir sehr viel bedeuten, an weitläufige Verwandte verborgt, die ich gelegentlich auf Familienfesten treffe. Seit vielen Monaten erinnere ich erst vorsichtig, dann gezielter immer wieder daran, mir die Bücher zurückzugeben. Das wird mir zwar versprochen, aber nichts passiert. Was kann ich tun, ohne eine Verstimmung zu riskieren?

— Anita, bücherliebend

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben