Kultur : NACHRICHTEN

Art Forum mit neuem

Corporate Design

Die Berliner Agentur Zitromat hat einen Wettbewerb des Art Forums für sich entschieden: Ab sofort erscheinen alle Kommunikationsmittel der internationalen Kunstmesse in einem neu gestalteten Corporate Design. Seit 2002 entwickelt Zitromat klare grafische Konzepte im Spannungsfeld von Design und zeitgenössischer Kunst. Die Ergebnisse wurden mehrfach u.a. vom Art Directors Club Deutschland ausgezeichnet. Tsp

Förderprogramm der Art Cologne wird 2009 fortgesetzt

23 jüngere Künstler werden beim nächsten internationalen Kölner Kunstmarkt Art Cologne in eigenen Kojen zu sehen sein. Das Förderprogramm „New Positions“ soll den Einstieg in den Kunstmarkt erleichtern. Eine Auswertung über mehrere Jahre habe gezeigt, dass 80 Prozent der einmal auf diese Weise unterstützten Künstler weiter von ihren Galerien vertreten werden, sagte Klaus Gerrit Friese vom Bundesverband Deutscher Galerien und Editionen (BVDG). dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar