Kultur : NACHRICHTEN

Wowereit: Kein zusätzliches Geld

für Berlins Kultur

Die unter finanziellen Druck geratene Deutsche Oper kann ebenso wenig wie andere Kultureinrichtungen der Hauptstadt mit mehr Geld rechnen. Dies sei angesichts der vermutlich dramatischen Einbrüche bei den Steuereinnahmen illusorisch. Das machte der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit am Montag im Kulturausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses bei einer Anhörung der Intendantin der Deutschen Oper, Kirsten Harms, deutlich. Laut Harms sinkt die Vorstellungszahl an der Bismarckstraße von 175 auf 155 pro Saison. dpa

Irakisches Nationalmuseum

mit 6000 Objekten wiedereröffnet

Sechs Jahre nach seiner Plünderung hat das Nationalmuseum in der irakischen Hauptstadt Bagdad seine Pforten wieder geöffnet. Mehr als 6000 der rund 15 000 vermissten Stücke seien inzwischen wieder im Besitz des Museums, sagte der für Tourismus und Altertümer zuständige Minister Kahtan Abbas. AFP

Gordana-Kosanovic-Preis

für Herbert Fritsch

Der Berliner Schauspieler Herbert Fritsch erhält den Gordana-Kosanovic-Schauspielerpreis 2009. Die mit 7500 Euro verbundene Auszeichnung wird vom Förderverein des Theaters an der Ruhr am 22. März in Mülheim verliehen. Die Laudatio hält Tagesspiegel-Redakteur Rüdiger Schaper. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben