Kultur : NACHRICHTEN

Iranischer Krimi triumphiert beim

Tribeca Film Festival

Die Jury des New Yorker „Tribeca Film Festivals“, der unter anderen Uma Thurman und Meg Ryan angehörten, hat den Krimi „About Elly“ des iranischen Regisseurs Asghar Farhadi als besten Spielfilm ausgezeichnet. Der Däne Rune Denstad Langlo bekam für seine Komödie über einen Skiliftbetreiber, „North“, den Preis als bester Regisseur. Ausgezeichnet wurde auch der Dokumentarfilm „Racing Dreams“ des Amerikaners Marshall Curry über junge Gokartfahrer. Robert De Niro hatte das Filmfest nach dem 11. September 2001 ins Leben gerufen, um dem Stadtteil Tribeca im Süden Manhattans wieder auf die Beine zu helfen. dpa

Team der Berliner Staatsoper

gewinnt Theaterfußball-Titel

Bei der 41. Europameisterschaft des Theaterfußballs in Hamburg hat sich die Elf der Berliner Staatsoper Unter den Linden Berlin gegen 32 Mannschaften aus Deutschland, Österreich, Italien, Spanien, Frankreich und Dänemark den Meistertitel geholt. ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben