Kultur : NACHRICHTEN

Ernst-Bloch-Preis für die türkische Philosophin Seyla Benhabib

Der mit 10 000 Euro dotierte, alle drei Jahre vergebene Ernst-Bloch-Preis der Stadt Ludwigshafen geht an die türkische Philosophin Seyla Benhabib. 1950 in Istanbul geboren, lehrte sie unter anderem in Harvard und Yale. Zurzeit arbeitet sie am Berliner Wissenschaftskolleg. Benhabib hat Bücher über die Diskursethik, Hannah Arendt und Probleme von Identität, Differenz und Anerkennung in der globalisierten Welt geschrieben. Tsp

Schriftstellerin Ursula Krechel erhält Joseph-Breitbach-Preis

Die Berliner Schriftstellerin Ursula Krechel erhält in diesem Jahr für ihr literarisches Gesamtwerk den Joseph-Breitbach-Preis. Die Auszeichnung, mit 50 000 Euro der höchstdotierte deutsche Literaturpreis, wird am 25. September in Koblenz verliehen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar