Kultur : NACHRICHTEN

Gemeinsame Eröffnungen

in Köln und Düsseldorf

Mit einem ersten gemeinsamen Galerie-Wochenende demonstriert das Rheinland neue Stärke am alten Kunststandort. Noch bis Sonntag halten 80 Galerien ihre Ausstellungen von 12–20 Uhr (So 12–16 Uhr) offen. Ein Shuttle-Service verbindet die beiden rheinischen Metropolen, die bislang als Konkurrenten aufgetreten sind. „dc open“, der Name der Veranstaltung, bezieht sich auf die eingestellte Düsseldorfer Kunstmesse „dc“. cmx

Zilles Originale in der

Galerie Friedmann-Hahn

Unbekannte Zeichnungen von Heinrich Zille zeigt die Charlotteburger Galerie Friedmann-Hahn (Wielandstr. 14) ab dem 11. September. Die Ausstellung „Berliner Milljöh damals und heute“ trumpft mit 15 Originalen des Künstlers auf, die teils noch nie öffentlich zu sehen waren. Die Blätter stammen aus den Archiven des Axel-Springer-Verlags, der einen Teil seiner großen Zille-Sammlung als Leihgabe zur Verfügung stellt. cmx

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben