Kultur : NACHRICHTEN

Deutsche Theater steigern

Eigeneinnahmen

Die Theater und Orchester in öffentlicher Trägerschaft haben ihre Eigeneinnahmen erneut gesteigert. In der Spielzeit 2007/08 erhöhte sich das Einspielergebnis auf 19,1 Prozent des Etats, nach einem Anteil von 18 Prozent in der Vorsaison. Die Stadt- und Staatstheater sowie Landesbühnen seien „künstlerisch kreativ und wirtschaftlich stabil“, hieß es vom Deutschen Bühnenverein dazu. Die Gesamtbesucherzahl blieb mit 30,7 Millionen nahezu unverändert. In der Saison 2007/08 betrugen die öffentlichen Zuschüsse 2,09 Milliarden Euro. dpa

Deutscher Kabarett-Preis

geht an Frank Lüdecke

Der mit 6000 Euro dotierte Deutsche Kabarett-Preis des Nürnberger Burgtheaters geht in diesem Jahr an den Berliner Frank Lüdecke. „Seine präzisen, oft philosophisch unterfütterten satirischen Analysen leben von subtilen Pointen, nachdenklichem Spott und einem vielschichtigen Themenspektrum“, hieß es zur Begründung. dpa

Dirigent James Levine

muss Konzerte absagen

Wegen eines Bandscheibenvorfalls kann James Levine bis auf Weiteres nicht auftreten. Der 66-jährige amerikanische Dirigent muss sich einer Rückenoperation unterziehen. Die Ärzte erwarten aber, dass der Musikchef der New Yorker Metropolitan Opera Anfang Dezember wieder am Pult stehen kann. dpa

Bundeskunsthalle Bonn:

zum Jahresende schuldenfrei

Nach Einschätzung ihres Geschäftsführers Bernhard Spies wird die Bonner Bundeskunsthalle bis zum Jahresende wieder schuldenfrei sein. Das Haus war 2007 wegen finanzieller Unregelmäßigkeiten in die Schlagzeilen geraten. Intendant und Geschäftsführer mussten gehen. Als Spies die Geschäftsführung übernahm, stand er vor einem Schuldenberg von 2,4 Millionen Euro. Ende 2008 seien es noch 460 000 Euro gewesen, sagte er am Mittwoch. Nicht zuletzt wegen hoher Besucherzahlen geht er davon aus, dass der Haushalt ab 2010 ausgeglichen ist. dpa

Gorny bleibt Vorstandschef

des Musikverbandes

Viva-Gründer Dieter Gorny ist in seinem Amt als Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Musikindustrie für weitere zwei Jahre bestätigt worden. Der 56-Jährige wurde auf der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar