Kultur : Nachrichten

-

— Hans Keilson: Werke in zwei Bänden. Hg. von Heinrich Detering und Gerhard Kurz. Band 1: Romane und Erzählungen Band 2: Gedichte und Essays. S. Fischer Verlag, Frankfurt a. M. 2005. 1008 Seiten, 64,90 €.

Hans Keilsons Werke beleuchten die Verstrickungen von Zeitgenossen in ihre Zeit. Das gesamte erzählerische Werk des Psychoanalytikers ist hier erstmals versammelt. Ein Füllhorn an Gedanken zu Orten, „wohin die Sprache nicht reicht“.

— Horst Bredekamp: Darwins Korallen. Frühe Evolutionsmodelle und die Tradition der Naturgeschichte. Verlag Klaus Wagenbach, Berlin 2005. 112 Seiten, 18,50 €.

Bredekamp, der ja immer denken und sehen lehrt, erkundet Darwins Evolutionstheorie und deren Bilder. Rhizom, Koralle oder Baum, Hierarchie oder Anarchie oder „demokratisches“ Gewusel: Was projizieren Gesellschaften auf die Genese der Arten und des Menschen?

— Alexis de Tocqueville: Über die Demokratie in Amerika. Ausgewählt und herausgegeben von Jacob P. Mayer. Reclam Verlag, Stuttgart 1985. 391 Seiten, 9 €.

Tocqueville, ein Prophet der Demokratie, hatte dieses Jahr 200. Geburtstag, seine beiden Bände „Democracy in America“ von 1835 und 1840 sind kanonisch, doch kein deutscher Verlag ging daran, sie neu bearbeitet aufzulegen.

— Ian McEwan: Saturday. 6 CDs. Diogenes Hörbuch. Autorisierte Lesefassung. 480 Min. 29,90 €. Sprecher: Jan Josef Liefers.

Das Schöne an McEwan ist seine Liebe zum Zweifel, auch dem seiner Romanfiguren. Hier zweifelt etwa der Neurochirurg Henry Perowne, der in London auch Folteropfer aus Saddams Irak behandelt hat, an der allgemeinen antiamerikanischen Hysterie. Kluge Literatur in Zeiten des Terrors.

— Andrzej Stasiuk: Unterwegs nach Babadag. Aus dem Polnischen von Renate Schmidgall. Suhrkamp Verlag, Frankfurt a. M. 2005. 303 Seiten, 22,80 €.

Literarisierte Reiseberichte in „Hilfsländer“ wie Wortmeister Stasiuk sie nennt: Moldawien, Rumänien, Albanien, Slowakei Europas „Nationen aus zweiter Hand“ und „Reservevölker“. Die andre Welt. Gleich nebenan und scheinbar weiter weg als Amerika.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben