Kultur : Nachrichten

-

Die Serie und die Hörbücher: In fünf Folgen und fünf Hörbüchern erzählen wir die Geschichte von Nahrungsmitteln, die von ferne nach Europa kamen.

Der Wettbewerb: Wir suchen Geschichten rund um das Thema „Essen“ , genauer: rund um Gewürze, Schokolade, Kaffee, Zucker und tropische Früchte. Bitte schicken Sie Ihre Geschichten (max. vier Seiten/8000 Zeichen) bis zum 5. Februar an: Der Tagesspiegel, Stichwort Erzählwettbewerb, 10876 Berlin – oder per Mail an: erzaehlwettbewerb@tagesspiegel.de

Die Preise : Die besten Geschichten werden im Tagesspiegel und voraussichtlich in einem Buch gedruckt. Hauptpreis für Erwachsene ist eine einwöchige Reise mit eßkultur nach Süditalien (www.crapa.de, www.esskultur-berlin.de). Ferner: Kurse für autobiografisches Schreiben und Erzählen von Rohnstock-Biografien (www.rohnstock-biografien.de), Jahreskarten der Staatlichen Museen und der Gärten der Welt in Marzahn, Schokokurse, Führungen durch den Hörspielkomplex des Kulturradios vom RBB, Hörbücher und mehr. Schulklassen können u. a. eine elektronische Tafel SMART Board gewinnen, ein Sleep-in im Ethnologischen Museum sowie Führungen durch den RBB (fritz). Einzelne Schüler : Rundflüge über Potsdam im Gyrocopter (www.aeronautix.de), Praktika im Tagesspiegel und RBB-Kulturradio, einen Columbus-Globus (Schropp-Landkarten).

Der Zeitplan: Die Jury sucht bis zu 80 Geschichten von Erwachsenen und Schülern aus. Deren Autoren sind eingeladen, am 11. März 2007 (Erwachsene) bzw. 25. März 2007 (Schüler) ihre Geschichten in den Museen Dahlem öffentlich vorzutragen. Zehn Finalisten treten dann beim großen Finale am 13. Mai 2007 auf.

Mehr Informationen unter www.

tagesspiegel.de/erzaehlwettbewerb

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben