Kultur : Nachrichten

-

— Ozu. Volume One.

The Noriko Trilogy

Regie: Yasujiro Ozu

(Tartan Video, OmenglU)

Ozus Filme machen süchtig auf Wiedersehen. Diese schön

diskret aufgemachte Box im

Regal schützt vor kaltem Entzug.

— Tishe!

Regie: Viktor Kossakovsky

(Jan Vrijman Fund Release)

Die Welt von der Fensterbank: Eine dokumentarische Stummfilm-Komödie aus St. Petersburg, die mit Witz und Tiefgang betört.

— Staplerfahrer Klaus

Regie: Jörg Wagner,

Stephan Prehn

(KurzFilmAgentur Hamburg)

Kindgerecht ist auch die neue

Edition des Arbeitsschutz-

Splatter-Schockers nicht gerade.

Das Verhältnis von Film (9 Min.) zu Bonusmaterial (75 Min.) aber dürfte unübertroffen sein.

— Hitchcock.

The Early Years

Regie: Alfred Hitchcock

(Concorde Home Entertainment)

Die insgesamt 398 Minuten

brillanter Unterhaltung (plus

Bonusmaterial) dürften auch

familiär besonders belasteten Weihnachtszusammenkünften über die langen Abende helfen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben