Kultur : Nachrichten

DONNERSTAG, 7.6.

Ballhaus Naunynstraße ensemble Intégrales, Augsburger Tafelconfect, Neue Kammermusik; Live-Vertonung des historischen Stummfilms „Berlin – Sinfonie der Großstadt“ von Walter Ruttmann, 20 Uhr

Französische Friedrichstadtkirche

Pavel Kohout (Orgel), Werke von J. S. Bach, Francois Couperin, Josef Seger u. a., 20 Uhr

Hochschule für Musik Hanns Eisler

Komponieren zur Zeit: Sidney Corbett, Komponisten stellen eigene Werke vor, 18 Uhr

Kammermusiksaal

Kremerata Baltica, Ltg.: Gidon Kremer (Violine), Andrei Pushkarev (Vibraphon), Mahler: Adagio aus der Symphonie Nr. 10 Fis-Dur;

Schostakowitsch: Violinsonate G-Dur op. 134, Fassung für Kammerorchester; Tschaikowsky: Streichsextett d-Moll op. 70; „Souvenir de

Florence“, neue gekürzte Fassung für Streichorchester; „Sempre Primavera“ mit Fragmenten aus Werken von Victoria Polevaya, Ludwig van Beethoven, Igor Strawinsky, Darius Milhaud und Astor Piazzolla, 20 Uhr DL096

Konzerthaus Berlin musica reanimata:

Der Vielsprachige – Frühwerke von Erwin Schulhoff, Gesprächskonzert, 20 Uhr, Musikclub

Philharmonie Einführung zum Konzert der

Berliner Philharmoniker, 19 Uhr

Berliner Philharmoniker, Ltg.: Pierre Boulez, Bartók: Vier Orchesterstücke op. 12;

Schönberg: Fünf Orchesterstücke op. 16;

Webern: Sechs Stücke für Orchester op. 6;

Alban Berg: Drei Orchesterstücke op. 6, 20 Uhr

Schloss Charlottenburg Berliner Residenz-

Konzerte in historischen Kostümen, Werke des 17. u. 18. Jh., 20.30 Uhr, Orangerie

St. Marien-Kirche Mitte Orgel zur Mittagszeit: Martina Kürschner, mit Führung, 13.30 Uhr

Staatsoper La clemenza di Tito, von

W. A. Mozart, musikal. Ltg.: Philippe Jordan, Regie: Nigel Lowery, Oper, 19 Uhr DK721

UdK Kammersaal Vortragsabend, Flötenklasse Prof. Annette von Stackelberg, Werke der Flötenliteratur für eine bis vier Flöten, 19.30 Uhr

UdK Konzertsaal Bundesallee

cresecendo 2007: Über den Himmel, die Luft und das Lächeln, Studiengang Rhythmik u. Experimentelle Gestaltung, Intermediales Konzert mit Gitarrenmusik von Leo Brouwer, 19.30 Uhr

FREITAG, 8.6.

Berliner Dom Gesang der Geister,

Männerstimmen des Staats- und Domchors Berlin, Streicherklasse der UdK Berlin,

Ltg.: Prof. Kai-Uwe Jirka, Werke von Schubert u. Haydn, 19 Uhr, Tauf- und Traukirche

Botanischer Garten Berlin Klassik im Grünen: Polyphonia Ensemble, Werke von Jean Francaix, Luciano Berio u. R. Strauss, 18 Uhr

Deutsche Oper Carmen, von Georges Bizet, musikal. Ltg.: Patrick Fournillier, Regie: Peter Beauvais, Oper, 19.30 Uhr DK747

Heilig-Kreuz-Kirche Kreuzberg

Warum die Esel an der Macht sind – die Geschichte vom Fauvel, Collage-Forum für frühe Musik mit mittelalterlichen Instrumenten, Fauvelchor, Solisten, Ltg.: Judy Kadar, Klaus Sonnemann, musikalische Satire aus dem frühen 14. Jh. mit Erzählung, Tanz u. Schattenspiel, 20 Uhr

Hochschule für Musik Hanns Eisler im Neuen Marstall Exzellenz-Konzert: Studenten der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin und der Juilliard School New York, Calder Quartett,

Johannes Steber (Trompete), Alexandr

Darashkevich (Tenorsaxophon), Evans Nierenz (Schlagzeug), Adrian Pavlov (Klavier), Ran Dank (Klavier), Stefan Wolpe: Quartett für Trompete, Tenorsaxophon, Schlagzeug u. Klavier; Brahms: Klavierquintett f-Moll op. 34 im Rahmen von „flying hoch“, 18 Uhr, KKS

Kammermusiksaal

Einführung zu Spectrum Concerts Berlin mit Habakuk Traber und Jens Peter Maintz, 19.30 Uhr

Spectrum Concerts Berlin, Janine Jansen,

Julia-Maria Kretz, Linus Roth, Alexander

Sitkovetsky (Violine), Maxim Rysanov, Hartmut Rhode (Viola), Torleif Thedéen, Jens Peter Maintz (Violoncello), Brahms: Streichsextett Nr. 2 G-Dur op. 36; Georges Enescu: Oktett für vier Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli C-Dur op. 7, 20 Uhr

Komische Oper Moderierte Konzertprobe zum 7. Sinfoniekonzert, 10 Uhr

7. Sinfoniekonzert, Orchester der Komischen Oper Berlin, Ltg.: Friedemann Layer; Stephan Genz (Bariton), Gustav Mahler: „Lieder eines fahrenden Gesellen“; Sinfonie Nr. 1 D-Dur,

„Titan“, 20 Uhr

Konzerthaus Berlin Einführung zum Konzert

des Konzerthausorchesters mit Prof. Dr. Volker Mertens, 19 Uhr, Gr. Saal

Konzerthausorchester Berlin, Ltg.: Lothar

Zagrosek; Pascal Rogé (Klavier), Maurice Ravel: „Valses nobles et sentimentales“ für Orchester; Saint-Saëns: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 22; Bartók: Konzert für Orchester, 20 Uhr, Gr. Saal

Paulus-Kirche Zehlendorf

Schwieger Trio, Haydn: Klaviertrio A-Dur; Mozart: Klaviertrio; Divertimento B-dur; Ravel: Trio pour piano, violon et violoncello; Benefizkonzert für die Paulusorgel, 20 Uhr

Philharmonie Einführung zum Konzert der

Berliner Philharmoniker, 19 Uhr

Berliner Philharmoniker, Ltg.: Pierre Boulez, Bartók: Vier Orchesterstücke op. 12;

Schönberg: Fünf Orchesterstücke op. 16;

Webern: Sechs Stücke für Orchester op. 6;

Alban Berg: Drei Orchesterstücke op. 6,

20 Uhr

Schloss Charlottenburg Vorb. 313 68 09,

Berliner Kammerorchester, Ltg.: Roland Mell; Masaru Gushi (Trompete), Mendelssohn

Bartholdy: Oktett Es-Dur; Telemann: „Wasser-

Ouvertüre“; Händel: Suite für Trompete und

Orchester D-Dur; Mozart: Divertimento B-Dur; Vivaldi: Sinfonie Nr. 1, 19 Uhr, Weißer Saal

Berliner Residenz-Konzerte in historischen

Kostümen, Werke des 17. u. 18. Jh., 20.30 Uhr, Orangerie

Schwartzsche Villa Heiko Ossig (Gitarre),

Werke von Leon Brouwer, Ralph Towner, Mario Castelnuovo-Tedesco, Jorge Cardoso,

Villa-Lobos u. a., 20 Uhr, Gr. Salon

Staatsoper Don Carlo, von Giuseppe Verdi,

musikal. Ltg.: Paolo Carignani, Regie: Philipp Himmelmann, Oper, 19 Uhr, letzte Vorstellung, DK745

UdK Kammersaal

Vortragsabend, Liedklasse Prof. Sayali Dadas, Lieder von Brahms und Quilter, 19.30 Uhr

UdK Konzertsaal Bundesallee

cresecendo 2007: Artemis Quartett,

Webern: Langsamer Satz für Streichquartett; Beethoven: Streichquartett e-Moll op. 59 Nr. 2; Schönberg: Streichquartett Nr. 1 d-Moll op. 7, 19.30 Uhr

Vivantes Klinikum Hellersdorf

Vorb. 51 70 01 55, Musik zum Träumen von gestern und heute, H.M.H.-Kammerphilharmonie, Maria Todtenhaupt (Harfe), 19.30 Uhr

SONNABEND, 9.6.

Auenkirche Wilmersdorf

Max Reger – Das gesamte Orgelwerk: Letzter Abend im Rahmen der Gesamtaufführung, Jörg Strodthoff (Orgel), Reger: aus den Sammlungen op. 56 und 145, 20 Uhr

Ballhaus Naunynstraße

Krieg der Sprache, Ensemble Zwischentöne, keller.kind (Blasinstrumente), Klarsicht &

Suspect (Gesang/Elektro), Lärm und Lust (Elektro), Lizzie Libera (Gesang/Saxofon), Alexander Morhart, Neue Musik; Werke von Peter Ablinger, Rolf Hoyer, Marc Sabat, Iris ter Schiphorst,

Wolfgang von Schweinitz, 20 Uhr

Berliner Dom Domvesper, Andreas Sieling

(Orgel), Werke von Franck, Widor, 18 Uhr

Berliner Rathaus Vorb. 53 01 53 56,

Rossini – Verdi – Puccini, Sachiko Muta,

Beatrice Niehoff (Sopran), Stpehen Ibbotson (Tenor), Klaus Siebers (Bass-Bariton),

Ltg.: Gerd Herklotz; Mod.: Lutz Daberkow, Arien u. Ensembles; Verdi: „Die Macht des Schicksals“; „Der Troubadour“; „Aida“; „Nabucco“; Rossini: „Der Barbier von Sevilla“; Puccini: „Tosca“; „Turandot“ u. a., 19 Uhr, Gr. Saal

Deutsche Oper Il Trittico, von Giacomo Puccini, musikal. Ltg.: Niksa Bareza, Regie: Katharina Wagner, Oper, 19 Uhr DK867

Domäne Dahlem Ensemble Lustgarten,

Kammermusik des Barock; Werke von Händel, Quantz, Telemann, 19 Uhr

Dorfkirche Müggelheim

Friedrichshagener Kirchenchor, 18 Uhr

Henry-Ford-Bau der FU Anm. erforderl.:

suzanne.schueler@fu-berlin.de,

Darkling, von Stefan Weisman, Lee Hoiby,

Regie: Michael Comlish, zeitgenössische Oper, 20 Uhr, Premiere

Johanneskirche Schlachtensee

Dietmar Schwalke (Violoncello), Heiko Holtmeier (Klavier), Werke von Beethoven, Mendelssohn u. Rachmaninow, 20 Uhr

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Bach-Chor, Bach-Collegium, Johanna Krumin (Sopran), Bogna Bartosz (Alt), Volker Arndt

(Tenor), Klaus Häger (Bass), Ltg.: Achim

Zimmermann; Christian Schlicke (Orgel),

J. S. Bach: Kantate Nr. 75; „Die Elenden sollen essen“, 18 Uhr

Kammermusiksaal Wiener Abend,

Kammerorchester Carl Philipp Emanuel Bach, Ltg.: Hartmut Haenchen; Nicola Jürgensen

(Klarinette), Werke von Christoph Willibald Gluck, Mozart und Haydn , 20 Uhr

Komische Oper Die Entführung aus dem Serail, von W.A. Mozart, musikal. Ltg.: Sébastien

Rouland, Regie: Calixto Bieito, Oper, 19 Uhr, Wiederaufnahme DK866

Konzerthaus Berlin Einführung zum Konzert

des Konzerthausorchesters mit Prof. Dr. Volker Mertens, 19 Uhr, Gr. Saal

Konzerthausorchester Berlin, Ltg.: Lothar

Zagrosek; Pascal Rogé (Klavier), Maurice Ravel: „Valses nobles et sentimentales“ für Orchester; Saint-Saëns: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 22; Bartók: Konzert für Orchester, 20 Uhr, Gr. Saal

Kulturhaus Mitte

Internationale Schülerbegegnungen, Abschlusskonzert des Schüleraustausches der Musikschulen Berlin-Mitte u. Helsinki-West;

Werke von der Renaissance bis zur Moderne u. Improvisationen, 19 Uhr, Konzertsaal

Markuskirche Steglitz Der Welten Lauf ...:

Vokalensemble Kammerton, Werke von

Pepping, Schein u. Mendelssohn Bartholdy

u. a., a cappella, 16 Uhr

Philharmonie Einführung zum Konzert der

Berliner Philharmoniker, 19 Uhr

Berliner Philharmoniker, Ltg.: Pierre Boulez, Bartók: Vier Orchesterstücke op. 12;

Schönberg: Fünf Orchesterstücke op. 16;

Webern: Sechs Stücke für Orchester op. 6;

Alban Berg: Drei Orchesterstücke op. 6, 20 Uhr

Schloss Charlottenburg Vorb. 313 68 09,

Berliner Kammerorchester, Ltg.: Roland Mell; Masaru Gushi (Trompete), Mendelssohn Bartholdy: Oktett Es-Dur; Telemann: „Wasser-

Ouvertüre“; Händel: Suite für Trompete und

Orchester D-Dur; Mozart: Divertimento B-Dur; Vivaldi: Sinfonie Nr. 1, 19 Uhr, Weißer Saal

Berliner Residenz-Konzerte in historischen

Kostümen, Werke des 17. u. 18. Jh., 20.30 Uhr, Orangerie

Schloss Glienicke

Rainer Sonne (Violine), Alexander Malter (Klavier), Werke von Beethoven, Grieg u. a., 16 Uhr

Schwartzsche Villa

Klaus Schöpp (Flöte), Yoriko Ikeya (Klavier), Messiaen: „Le merle noir“; Iranyi: „Metaphor“ für Flöte solo; André Jolivet: „Chant de Linos“; Rainer Rubbert: „Noces danses“; Albert

Roussel: „Joueurs de flute“; Isang Yun:

„Garak“, 20 Uhr

St. Marien-Kirche Mitte

Martina Kürschner (Orgel), 16.30 Uhr

St. Nikolai Kirche Orgelsommer – Konzert II: Turmbläser St. Nikolai, Ltg.: Bernhard Kruse, Werke von Gabrieli, Fauré, J. Koetsier, Jim

Parker u. a., 18 Uhr

St. Peter & Paul auf Nikolskoe Musikalische Vesper, Petra Hildner (Flöte), Anja Pech (Orgel), Werke von Bach, Telemann, Händel, 17 Uhr

St. Thomas-Kirche Frauen-Vokalensemble St. Matthäus Berlin, Liana Narubina (Klavier), Ltg.: Lothar Knappe, Werke von Fanny Mendelssohn Bartholdy, Schumann, Brahms u. a., 18 Uhr

Staatsoper Elektra, von Richard Strauss,

musikal. Ltg.: Michael Boder, Regie: Dieter Dorn, Oper, 20 Uhr DK868

UdK Konzertsaal Bundesallee crescendo 2007: Abschlusskonzert, Roswitha Staege (Flöte), Francois Benda (Klarinette), Nora Chastain

(Violine), Ulrich Knörzer (Viola), Jens Peter Maintz (Violoncello), Michael Wolf (Bass),

Kammermusik; Brahms: Klarinettenquintett h-Moll op. 115; Rossini: Duo für Violoncello und Kontrabass; Jean Barrière: Sonate à deux für zwei Violoncelli; Paganini: „Moses-Variationen“ für zwei Violoncelli; Mozart: Flötenquartett Nr. 2 C-Dur, 19.30 Uhr

Vivantes Klinikum Hellersdorf

Vorb. 51 70 01 55, Musik zum Träumen von gestern und heute, H.M.H.-Kammerphilharmonie, Maria Todtenhaupt (Harfe), 17, 19.30 Uhr

SONNTAG, 10.6.

Annenkirche Mitte

Prof. Michael Grube (Violine), Gerwin Strehl

(Tenor), Rolf Pietrusky (Orgel), Werke von Telemann, Benda, Bach, Dubois, Debussy, 17 Uhr

Atelier Theater Mozart und mehr ...,

Dörte Siebecke und Kay Kestner; Maria Skiebe (Klavier), Melodien aus „Die Zauberflöte“,

„Don Giovanni“ u. Mozart-Musicals, 16 Uhr

Carillon Jeffrey Bossin, Vogelklänge Daquin, Gheyn, Mozart, Mussorgski, Skilbeck u.

Carillonwerke von Badings und 't Hart;

anschl. Führung, 15 Uhr

Deutsche Oper Der Rosenkavalier, von Richard Strauss, musikal. Ltg.: Marc Albrecht,

Regie: Götz Friedrich, Oper, 18 Uhr DK901

Ev. Kirche Neuwestend Die kleine Barockband, Ltg.: Matthias Haase, Händel: „The Arrival of the Queen of Sheeba“; „Il Pastor fido“; J. S. Bach: Sinfonia; J. G. janitsch: Suonata a-Moll, 17 Uhr

Heilig-Kreuz-Kirche Kreuzberg

Warum die Esel an der Macht sind – die Geschichte vom Fauvel, Collage-Forum für frühe Musik mit mittelalterlichen Instrumenten, Fauvelchor, Solisten, Ltg.: Judy Kadar, Klaus Sonnemann, musikalische Satire aus dem frühen 14. Jh. mit Erzählung, Tanz u. Schattenspiel, 20 Uhr

Herz-Jesu-Kirche Prenzlauer Berg

Philipe von Trzebiatovski (Percussion),

Hartwig Barte-Hanssen (Orgel), Werke von André Wilscher u. a., 18 Uhr

Hochschule für Musik Hanns Eisler im Neuen Marstall Bläser-Matinee, Ltg.: William Forman, Workshop-Konzert, 11 Uhr, KKS

Kammermusiksaal Stipendianten der Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker, Anna Prohaska (Sopran), Brahms: Streichquartett Nr. 2 a-Moll op. 51 Nr. 2; Webern: Fünf Stücke op. 5; Schönberg: Streichquartett Nr. 2 fis-Moll mit Sopransolo op. 10 , 20 Uhr

Kirche Zum Guten Hirten

Stephan Picard (Violine), Ben Süverkrüp

(Klavier), Werke von Bach, Brahms u. Schönberg; Gesprächskonzert, 18 Uhr

Komische Oper Jewgeni Onegin, von Pjotr I. Tschaikowski, musikal. Ltg.: Kirill Petrenko,

Regie: Andreas Homoki, Oper, 19 Uhr DK902

Konzerthaus Berlin Einführung zum Konzert

des Konzerthausorchesters mit Prof. Dr. Volker Mertens, 15 Uhr, Gr. Saal

Konzerthausorchester Berlin, Ltg.: Lothar Zagrosek; Pascal Rogé (Klavier), Maurice Ravel:

„Valses nobles et sentimentales“ für Orchester; Saint-Saëns: Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 22; Bartók: Konzert für Orchester, 16 Uhr, Gr. Saal

Einführung zum Konzert des Rundfunk-

Sinfonieorchesters Berlin mit Steffen Georgi, 18.45 Uhr, Gr. Saal

Die Nacht der Maya: Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Ltg.: Kristjan Järvi; Carel Kraayenhof (Bandoneon), Silvestre Revueltas: „La Noche de los Mayas“, Ballettsuite in vier Sätzen für Orchester; Piazzolla: „Concerto Aconcagua“ für Bandoneon, Schlagzeug, Harfe, Klavier und Streichorchester; Alberto Ginastera: Vier Tänze aus dem Ballett „Estancia“ op. 8 a, 20 Uhr,

Gr. Saal

Luisenkirche Charlottenburg Farben des Tages, Farben der Nacht, Luisenvocalensemble, Gitarrenquintett „Zeitenspiel“, Ltg.: Dennis Hansel, Werke für gemischten Chor und Gitarren von Mendelssohn Bartholdy, August Sodermann, Hugo Wolf, Astor Piazzolla, 20 Uhr

Melanchthon-Kirche Spandau Rudolf Seidel, J. S. Bach: Berühme Orgelwerke, 19 Uhr

Philharmonie Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Rundfunkchor Berlin, Ltg.: Eri Klas;

Gidon Kremer (Violine), Katya Skanavi (Klavier), Arvo Pärt: Credo für Klavier, gemischten Chor und Orchester; Giya Kantcheli: „Styx“ für Violine, Chor und Orchester; Jean Sibelius: Violinkonzert d-Moll op. 47 , 20 Uhr (mit Einführung)

Radialsystem Nachtmusik requiem:

Atrium Ensemble Berlin, Werke von Liszt: „Requiem“; Schubert: „Deutsche Messe“, 22 Uhr

Ratz-Fatz Gitarrenorchester Saitenspiele,

Ltg.: Petra Ziegler, Werke von Vivaldi, Dvorák, Zenamon u. a., 15 Uhr

Reformationskirche Moabit Moabiter Orgelsommer II: Andreas Sieling (Orgel), Werke

von Bach, Franck u. Tournemire, 20 Uhr

Schloss Biesdorf Vorb. 514 37 36,

Musik zum Träumen von gestern und heute, H.M.H.-Kammerphilharmonie, Maria Todtenhaupt (Harfe), 10.30 Uhr

Schloss Britz Saiten-Ensemble Steglitz,

Ltg.: Walter-Thomas Heyn, tänzerische Musik aus drei Jh., 16 Uhr, Gutshof

Schloss Charlottenburg Vorb. 313 68 09,

Berliner Kammerorchester, Ltg.: Roland Mell; Masaru Gushi (Trompete), Mendelssohn

Bartholdy: Oktett Es-Dur; Telemann: „Wasser-

Ouvertüre“; Händel: Suite für Trompete und

Orchester D-Dur; Mozart: Divertimento B-Dur; Vivaldi: Sinfonie Nr. 1, 19 Uhr, Weißer Saal

Schloss Glienicke

Rainer Sonne (Violine), Alexander Malter (Klavier), Werke von Beethoven, Grieg u. a., 16 Uhr

Schwartzsche Villa Maria Lettberg (Klavier), Werke von Skrjabin, 20 Uhr, Gr. Salon

Staatsoper Brunchkonzert 9: Petra Schwieger (Violine), Isa von Wedemeyer (Violoncello),

Hansjacob Staemmler (Klavier), Haydn: Klaviertrio A-Dur; Mozart: Klaviertrio B-Dur; „Divertimento“ B-Dur; Ravel: Trio pour piano, violon et violoncello, 11 Uhr, Apollo-Saal

La clemenza di Tito, von W. A. Mozart,

musikal. Ltg.: Philippe Jordan, Regie: Nigel

Lowery, Oper, 19 Uhr

Theater am Park Vorb. 514 37 14,

Musik zum Träumen von gestern und heute, H.M.H.-Kammerphilharmonie, Maria Todtenhaupt (Harfe), 16 Uhr

UdK Konzertsaal Bundesallee Vortragsnachmittag, Saxophonklasse Johannes Ernst, 15 Uhr

Vortragsnachmittag, Prof. Francois Benda, 15 Uhr, Kl. Vortragssaal

UNI.T Theatersaal der UdK Vorb. 31 85 27 01, crescendo 2007: Ensemble klangexekutive, Ltg.: Errico Fresis, Mathias Spahlinger: „Farben der Frühe“ für sieben Klaviere; John Cage:

„Europera 3“, 19 Uhr

MONTAG, 11.6.

Kammermusiksaal

Kammerphilharmonie Amadé, Ltg.: Frieder

Obstfeld; Lilya Zilberstein (Klavier),

Mozart: Klavierkonzert Nr. 9 Es-Dur, „Jenamy“; Serenade D-Dur; „Haffner-Serenade“,

20 Uhr

Komische Oper

Iphigenie auf Tauris, von Christoph Willibald Gluck , musikal. Ltg.: Paul Goodwin,

Regie: Barrie Kosky, Oper, 19 Uhr DK930

Staatsbibliothek Kulturforum

concert of friendship.Benefizkonzert,

The Juilliard School: Andrew Bulbrook, Eric

Byers, Ran Dank, Benjamin Jacobson, Jonathan Moerschel; Hochschule für Musik Hanns Eisler: Jérémie Abergel, Magdalena Cserna, Noa Figer u. a., Strawinsky: Oktett für Blasinstrumente; „Fanfare für ein neues Theater“; Gershwin:

Lieder; Aaron Copland: „Piano Variations“;

Paul Hindemith: Oktett D-Dur für Streicher und

Bläser; George Crumb: „Eleven Echoes of

Autumn“, 20 Uhr, Otto-Braun-Saal

UdK Konzertsaal Bundesallee Vortragsabend, Posaunenklasse Prof. Stefan Schulz,

Prof. Andreas Klein, Rainer Vog, 19.30 Uhr

DIENSTAG, 12.6.

BKA

Unerhörte Musik: Thomas Hell (Klavier), Neue Musik; György Ligeti: „Die 18 Etüden“ für Klavier zum 1. Todestag des Komponisten, 20.30 Uhr

Deutsche Oper

Der Traumgörge, von Alexander von Zemlinsky, musikal. Ltg.: Jacques Lacombe, Regie: Joachim Schloemer, Oper, 19.30 Uhr DK986

Erlöserkirche Tiergarten

Moabiter Motettenchor, Ltg.: Reinhard Eggers (Orgel); Kantorei u. Seniorenchor der Erlöserkirche Moabit, Ltg.: Edda Straakholder, Orgelmusik, Chorsätze u. Texte zu Paul-Gerhardt-

Liedern; mit kl. Imbiss, 18.30 Uhr

Hochschule für Musik Hanns Eisler im Neuen Marstall Vortragsabend, Saxophonklasse

Johannes Ernst, 19 Uhr, GKS II

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

30 Minuten Orgelmusik: Kammerchor der

Universität von Georgia, Ltg.: Mitos Andaya, Werke von Bach, Rheinberger, Lauridsen sowie Spirituals, 18.15 Uhr

Kammermusiksaal

Einführung zu Querschnitt, 19 Uhr

Querschnitt, Marie-Pierre Langlamet, Naoko Yoshino (Harfe), Stanley Dodds (Violine), Knut Weber (Violoncello), Werke von Jean-Philippe Rameau, Debussy, Ravel, Saint-Saëns,

Jacques Ibert, 20 Uhr

Komische Oper

Don Giovanni, von W.A. Mozart, musikal. Ltg.: Markus Poschner, Regie: Peter Konwitschny, Oper, 19 Uhr DK985

Konzerthaus Berlin

Die Neunte für Zwei: Max Reger Klavierduo,

Max Reger: Variationen und Fuge über ein Thema von Mozart für zwei Klaviere op. 132a; Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125 für zwei Klaviere, bearbeitet von Franz Liszt, 20 Uhr, Gr. Saal

Samariterkirche Friedrichshain

Orgel Plus: Dagmar Wahlich (Violine), Werke

von Buxtehude, Telemann u. a., 19 Uhr

Schloss Charlottenburg

Berliner Residenz-Konzerte in historischen

Kostümen, Werke des 17. u. 18. Jh., 20.30 Uhr, Orangerie

Staatsoper

Fidelio, von Ludwig van Beethoven,

musikal. Ltg.: Julien Salemkour, Regie:

Stéphane Braunschweig, Oper, 19.30 Uhr

UdK Kammersaal

Vortragsabend, Violoncelloklasse Prof. Markus Nyikos, 19.30 Uhr

MITTWOCH, 13.6.

Deutsche Oper

Carmen, von Georges Bizet, musikal. Ltg.:

Patrick Fournillier, Regie: Peter Beauvais,

Oper, 19.30 Uhr DL023

Hochschule für Musik Hanns Eisler im Neuen Marstall Vortragsabend, Klavierklasse

Prof. Klaus Bäßler, 19 Uhr, KKS

Luisenkirche Charlottenburg Phänomen Buxtehude, Gerhard Oppelt (Orgel), Fugen von J. P. Sweelinck, Buxtehude, J. S. Bach, 20 Uhr

Pfingstkirche Lothar Sievers (Tenor), Wolfgang Tretzsch (Orgel), Werke von Bach, Buxtehude, Graap u. Micheelsen, 18.30 Uhr

Schloss Charlottenburg Berliner Residenz-

Konzerte in historischen Kostümen, Werke des 17. u. 18. Jh., 20.30 Uhr, Orangerie

St. Bartholomäus-Kirche Thomas Noll (Orgel), Werke von Joseph Reveyrone, Charles

Tournemire u. Hans Leo Hassler, 18 Uhr

St. Hedwigs-Kathedrale Thomas Sauer (Orgel), Werke von J. S. Bach Partita diverse sopra,

„O Gott, du frommer Gott“; Alexandre Guilmant: 1. Sonate für Orgel, 15 Uhr

Staatsoper La clemenza di Tito, von

W. A. Mozart, musikal. Ltg.: Philippe Jordan, Regie: Nigel Lowery, Oper, 19 Uhr

Villa Elisabeth Jour Fixe – Amuse-gueules der Neuen Musik: Work In Progress – Berlin,

Kurtág: „Kafka – Fragmente“, 1. Teil; Boguslaw Schaeffer: „Konstruktionen“; Giacinto Scelsi:

„il allait seul“, 20 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar