Kultur : Nachrichten

DONNERSTAG, 12.7.

THEATER

Kabarett Obelisk Sand in Sicht, 19.30 Uhr

MUSIK

Theaterschiff Luba Dvorak & Band, Rock 21 Uhr

UND

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Seneca, Aurel und Homer ... - Führung durch die Bibliothek Friedrichs II. Im Schloss Sanssouci, Hannelore Röhm, 18 Uhr

FREITAG, 13.7.

THEATER

fabrik Liberté d'Expression, Africome - 8. Afrika Festival Potsdam, Merlin Nyakam/La Calebasse - Choreogr.: Merlin Nyakam, D: Nadège Sordet, Joëlle Iffrig, Tony Kouad u. a., 20 Uhr

Kabarett Obelisk Sand in Sicht, 19.30 Uhr

Q-Hof Der zerbrochene Krug, von Heinrich von Kleis, Poetenpack, Regie: A. Hueck, 20 Uhr

Theaterschiff Fabula Rasa, Gerald Wolf, Regie: Sandra Carbonell, 20 Uhr

MUSIK

Belvedere Pfingstberg Canta Ro' in trio, Etta Scollo (Sizilianische Musik), 20.30 Uhr

Friedrichskirche Babelsberg Almut Wilke (Sopran), Kerstin Domrös (Alt), Peter Ewald (Tenor), Christine Borleis (Tasteninstrumente) - Musik aus 5 Jh., 20 Uhr

Gutenberg 100 The West (Rock, Pop, Soul),

21 Uhr

Lindenpark 17. Potsdamer Ska-Festival, Hotknives / K-Mob / Olli Q & The Deep Six (Konzert) / Skaville / Upsessions, 18 Uhr

UND

fabrik Zeitgenössischer Afrikanischer Tanz - die Zweideutigkeit des westlichen Blicks - Publikumsgespräch mit Melin Nyakam und Alex Moussa Sawadogo, 22 Uhr

Urania-Planetarium , Als der Mond zum Schneider kam, Rolf König, Rolf König - Kinderprogramm, ab 5 Jahre, 09.30 Uhr11 Uhr

Volkspark 6. Potsdamer Feuerwerkersinfonie, Unterhaltung und Feuerwerksshow, ab 19 Uhr

Schiffbauergasse Africome - 8. Afrika Festival Potsdam - Afrikanischer Markt ab 17 Uhr, Cage Soccer Arena / 19.00 Eröffnung des Festivals und der Ausstellung / 20.00 Ausstellung Barbey, Bekolo, Leye, Qualit, Projekt Abessinia / Tanztheater Merlin Nyakam et La Calebasse / Dokumentarfilme aus und über Kamerun / 21.00 Konzert: Sally Nyolo "Mémoire du Monde" / 21.30 Zuschauergespräche mit Merlin Nyakam und Moussa Sawadogo / 22.00 Dok.-Filme aus und über Marokko / 22.30 Open-Air-Kino: Les Saignantes / 22.00 Party: Douala Beats / 0.15 Filmgespräch

Weiße Flotte Nächtliche Schlösserimpressionen - Romantisches Spektakel, 20.30 Uhr

Yorckstraße / Stadtkanal , Körperquelle - Quellkörper - Blütenwerfer Performances, 17, 19 Uhr

SONNABEND, 14.7.

THEATER

Kabarett Obelisk Sand in Sicht, 19.30 Uhr

Puppenbühne Burattino Die drei kleinen Schweinchen, 15.30 Uhr

Q-Hof Der zerbrochene Krug, von Heinrich von Kleist, Poetenback, Regie: A. Hueck, 20 Uhr

Theaterschiff Fünf vor Sex, Andrea & Tatjana Meissner, 20 Uhr

Volkspark Potsdam Der 32. Juni, Circus Montelino (ab 4 Jahre), 12 Uhr Zelt im gr. Wiesenpark

MUSIK

Belvedere/Pfingstberg Jochen Kowalski & the J. B. B. News Quintett, (Classic Jazz), 20.30 Uhr

Friedenskirche Sanssouci Venezianische Nacht Die Kleine Cammer-Musik, Sophie Klussmann (Sopran), Kristiina Mäkimattila (Mezzosopran), coro campanile, Ltg.: Matthias Jacob; Klaus Büstrin (Lesung) - Ein Fest der Alten Musik mit Lesung; Werke von Rosenmüller, Legrenzi, Schütz, Rossi, Händel, Vivaldi u. a., 19 Uhr

Lindenpark 17. Potsdamer Ska-Festival, 2 Tone Club / Slackers / Spitfire / Tornados / Valkyrians, 16 Uhr

UND

fabrik Maghreb Club, Africome, dem 8. Afrika Festival Potsdam - Party mit DJs aus Marokko u. a. nordafrikanischen Ländern, Live-Musik von Musikern des Afrikafestivals, 23 Uhr

Volkspark 6. Potsdamer Feuerwerkersinfonie ab Unterhaltung und Feuerwerksshow, ab 19 Uhr

Weiße Flotte Nächtliche Schlösserimpressionen - Romantisches Spektakel, 20.30 Uhr

Yorckstraße Stadtkanal , Körperquelle - Quellkörper - Blütenwerfer Performances zum Themenjahr Fokus Wasser, 17 Uhr, 19 Uhr

Schiffbauergasse Africome - 8. Afrika Festival Potsdam - 13.00 Ausstellung: Barbey, Bekolo, Qualit, Abessinia, Cage Soccer Arena, Afrikanischer Markt, Vortrag, Dok.-Film: Bonamanga Kamerun, Vortrag: Wirtschaftsentwicklung in Kamerun / 14.30 Vortrag: Wie funktioniert Fundraising Travel? / 15.00 Tanzworkshop mit Merlin Nyakam / Kindergeschichten aus Marokko mit Al Jay Idriss / 15.30 Vortrag/Diskussion: Filmindustrie in Kamerun / 16.00 Konzert: Njamy Sitson Trio / Vortrag: Neue Literatur aus Marokko / 17.00 Session: Gnawa Halwa / Fallstudie: Äthiopisches Design, Projekt Abessinia / Diskussion: Wie modern ist das marokkanische Frauenrecht? / 17.30 Vortrag: Theater im Frankophonen Afrika / 18.00 Marokkanische Geschichten für Erwachsene mit Al Jay Idriss / 19.00 Dok.-Film: Vacances au Pays / Vortrag: Projekt Schatzkisten Kamerun / 20.00 Konzert: Njamy Sitson Group, African Angel / 21.00 Dok.-Film: Haschisch / 22.00 Konzert: Houssaine Kili & Gnawa Halwa / Videoclips aus und über Kamerun / 22.30 Film: Ali, Raabia und die anderen / 23.00 Party: Club Maghreb

SONNTAG, 15.7.

THEATER

Puppenbühne Burattino Die drei kleinen Schweinchen, 10 Uhr, Wettlauf zwischen Hase und Igel, 15.30 Uhr

Q-Hof Der zerbrochene Krug, von Heinrich von Kleist, Poetenpack, Regie: A. Hueck, 20 Uhr

Theaterschiff Fünf vor Sex, Andrea & Tatjana Meissner, 19.30 Uhr

Volkspark Der 32. Juni, Circus Montelino (ab 4 Jahre), 15 Uhr, Zelt im gr. Wiesenpark

MUSIK

Belvedere/Pfingstberg Kammerorchester Unter den Linden, Sommerkonzerte, Andreas Peer Kähler (Erzähler) - Familienkonzert "Michel aus Lönneberga", 16 Uhr

UND

Waschhaus Africome - 8. Afrika Festival Potsdam - Cage Soccer Arena, Podiumsdiskussion: Afrika in den Deutschen Medien / 13.00 Ausstellung: Barbey, Bekolo, Qualit, Abessinia, , Afrikanischer Markt, Vortrag, Dok.-Film: Bonamanga Kamerun, Vortrag: Gesundheitswesen in Kamerun / 14.00 Vortrag: Afrikanische Renaissance / Kindergeschichten aus Kamerun mit Njamy Sitson / 14.30 Vortrag: Umweltpolitik in Marokko / 15.00 Konzert: Rhani Krija / 15.30 Vortrag: Tourismuswirtschaft in Marokko / 16.00 Vortrag: Marokko und der Islam / Session: Douala Jazz mit Zebson Pindy & Friends / Film: Zaina / 17.00 Theater: Szenische Liebeslyrik aus Afrika / Vortrag: Reintegration in Kamerun / 17.30 Vortrag: Kamerun und die Korruption / 18.30 Abschlussdiskussion und Ausblick / 19.00 Videoclips aus Marokko / Konzert: Houssaine Kili Trio

Yorckstraße / Stadtkanal , Körperquelle - Quellkörper - Blütenwerfer Performances zum Themenjahr Fokus Wasser, 17/ 19 Uhr

MONTAG, 16.7.

THEATER

Hochschule für Film und Fernsehen Chansonabend, Studierende der HFF, 19 Uhr

DIENSTAG, 17.7.

THEATER

Hochschule für Film und Fernsehen Chansonabend, Studierende der HFF, 19 Uhr

UND

Pater-Bruns-Haus Die Eigenheit von Mann und Frau und ihr Verhältnis zueinander als Vater und Mutter, Sr. Maria Michaela Metz, 19.30 Uhr

MITTWOCH, 18.7.

THEATER

Kabarett Obelisk Sand in Sicht, 19.30 Uhr

MUSIK

Friedenskirche Sanssouci Alexander Fiseisky (Orgel), J. S. Bach: Praeludium und Fuge Es-Dur; Franck: Grande Pièce Symphonique, 19.30 Uhr

UND

Haus der Brandenburgisch-Preußischen Geschichte Hedwig Bollhagen und die Utopie, Dr. Heinz Schönemann, , 19 Uhr

Urania-Planetarium Im Fieber, Hörkino unter den Sternen, Hörspiel, 19 Uhr

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben